LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Schönherr / CMS Cameron McKenna: Mon­te­negro gewinnt ICSID-Fall

13.05.2016

Das ICSID hat die Klage von Investoren gegen den Staat Montenegro wegen der fehlgeschlagenen Privatisierung eines Stahlwerks ab- bzw. zurückgewiesen. Schönherr hatte Montenegro vertreten, CMS Cameron McKenna war für die Kläger tätig.

Anfang 2012 klagten die holländischen Unternehmen MNSS B.V. und Recupero Credito Acciaio N.V. gegen die Republik Montenegro vor dem Investitionsschiedsgericht ICSID. Die hunderte Millionen Euro schwere Klage beruhte auf einem Investitionsvertrag, montenegrinischem Recht, sowie dem bilateralen Investitionsschutzabkommen (BIT) zwischen den Niederlanden und Montenegro.

Als Anlass diente die fehlgeschlagene Privatisierung des größten Stahlwerks in dem Mittelmeerstaat, Zeljezara Niksic. Die Kläger hatten die englische Kanzlei CMS Cameron McKenna mandatiert, begleitet von dem Kronanwalt Toby Landau und dem Oxford-Professor Dan Sarooshi. Der Staat Montenegro setzte auf die Kanzlei Schönherr.

Wie das ICSID jetzt urteilte, wird die Klage der holländischen Investoren zum Teil zurück-, zum Teil abgewiesen. Das Tribunal, bestehend aus den renommierten Schiedsrichtern Andrés Rigo Sureda (Vorsitz), Brigitte Stern und Emmanuel Gaillard stellte fest, dass ihm die Zuständigkeit fehlte, um die auf Vertrag und nationales Recht gestützten Teile der Klage zu hören.

Hinsichtlich des auf das BIT gestützten Teils der Klage erachtete sich das Tribunal hingegen für zuständig, fand aber keinerlei Verstöße Montenegros, für die Schadenersatz zuzusprechen wäre. Den Klägern wurde überdies aufgetragen die Kosten des Schiedsverfahrens zu tragen.

Beteiligte Personen

Schönherr für den Staat Montenegro:

Christoph Lindinger, Partner

Slaven Moravcevic, Partner

Anne-Karin Grill, Partnerin

Leon Kopecky, Counsel

Michael Stimakovits, Rechtsanwaltsanwärter

Jelena Bezarevic-Pajic, Partnerin (Belgrad)

Tanja Sumar

 

CMS Cameron McKenna für MNSS B.V. und Recupero Credito Acciaio N.V.

 

Toby Landau für MNSS B.V. und Recupero Credito Acciaio N.V.

 

Dan Sarooshi für MNSS B.V. und Recupero Credito Acciaio N.V.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Schönherr

Zitiervorschlag

Schönherr / CMS Cameron McKenna: Montenegro gewinnt ICSID-Fall . In: Legal Tribune Online, 13.05.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/19353/ (abgerufen am: 20.04.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Dok­to­ran­den, Sta­ti­ons­re­fe­ren­da­re und wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (m/w/d)!

Becker Büttner Held PartGmbB

Voll­ju­ris­tin / Voll­ju­ris­ten für die Lei­tung des Jus­t­i­tia­riats (m/w/d)

Kulturstiftung des Bundes

Que­r­ein­s­tei­ger/in­nen (w/m/d)

avocado rechtsanwälte, Ber­lin

As­so­cia­te (m/w/d) für den Be­reich IP mit Fo­kus auf di­gi­ta­len Ge­schäfts­mo­del­len

fieldfisher, Ham­burg

Voll­ju­rist (m/w/d) Le­gal & Com­p­li­an­ce

Aberdeen Standard Investments Deutschland AG, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt / Le­gal Ad­vi­ser (m/w/d) *be­fris­tet bis 31.03.2020*

Roche Pharma AG, Gren­zach-Wyh­len

Rechts­an­walt (m/w/d) im Be­reich Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht

Görg, Ber­lin

Lead Tran­sac­ti­on Sup­port Unit (m/w/x)

GlobalCareer - Germany, Frank­furt/M. und 2 wei­te­re

Rechts­an­walt (w/m/d) für den ge­werb­li­chen Rechts­schutz mit Schwer­punkt Pa­tent-Li­ti­ga­ti­on

Grünecker, Mün­chen

RECHTS­AN­WALT (W/M/D) | FACH­BE­REICH WA­REN­TRANS­PORT- UND VER­KEHRS­HAF­TUNGS­VER­SI­CHE­RUNG

BLD Bach Langheid Dallmayr, Mün­chen

Neueste Stellenangebote
Voll­ju­rist (m/w) Ar­beits­recht für un­se­re Kon­zern­zen­tra­le
Re­fe­rent Recht (gn)
Rechts­an­walt (w/m) für den Be­reich Bu­si­ness Tax Ser­vices / Mün­chen
Con­tract Ma­na­ger (m/w)
Pa­ten­tin­ge­nieur (m/w/d)
Per­so­nal­sach­be­ar­bei­ter (m/w/d)
Rechts­re­fe­ren­da­re (m/w/d)
Pro­fes­sio­nal Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker (m/w/d) Steu­er­be­ra­tung