Baker McKenzie | Herbert Smith Freehills | Kümmerlein: Luft­hansa ver­kauft ver­b­lie­benes Cate­ring-Geschäft an Aure­lius

06.04.2023

Der Private-Equity-Investor Aurelius übernimmt die LSG Group aus den Händen der Deutschen Lufthansa. Baker McKenzie; Herbert Smith Freehills und Kümmerlein beraten zum Deal.

Nachdem sich die Deutsche Lufthansa schon 2019 von den europäischen Aktivitäten der LSG Sky Chefs getrennt hatte, hat der Konzern auch für den noch verbliebenen Teil der Catering-Sparte einen Abnehmer gefunden. Die LSG Group (International) geht an die Aurelius Group. Der Kaufvertrag ist bereits unterzeichnet. 

Der Spartenverkauf ist eine Konsequenz der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens. Das Management hatte angekündigt, das Kerngeschäft stärker in den Mittelpunkt zu rücken, um die operative Marge und die Kapitalrendite zu stärken. 

Aurelius erwirbt die LSG Group im Zuge einer Carve-out-Transaktion, die alle klassischen Cateringaktivitäten sowie das Onboard-Retail- und Food-Commerce-Geschäft umfasst. Auch sämtliche Marken der LSG Group, 131 Cateringbetriebe sowie der Onboard-Retail-Spezialist Retail InMotion (RiM) und SCIS Air Security Services sind Bestandteil des Deals. Die in 49 Ländern tätige LSG Group erwirtschaftete zuletzt mit weltweit rund 19.000 Mitarbeitenden einen Jahresumsatz von zwei Milliarden US-Dollar. 

Die Beteiligten gehen davon aus, dass die Transaktion im Laufe des dritten Quartals dieses Jahres abgeschlossen werden kann. Der Vollzug steht unter dem Vorbehalt der üblichen behördlichen Genehmigungen und einem plangemäßen Verlauf der internen Carve-out-Prozesse.

Kanzleien & Köpfe

Jakub LorysAurelius wird zum Kauf von Baker McKenzie rechtlich beraten. Insgesamt waren mehr als 30 internationale Niederlassungen der Kanzlei in die Transaktion eingebunden. Die Federführung liegt bei Dr. Jakub Lorys. Baker McKenzie begleitete die Aurelius-Gruppe in der Vergangenheit unter anderem auch bei der Übernahme von Agfa Offset Solutions sowie dem Kauf von Footasylum.

Sönke BeckerDie Deutsche Lufthansa wird von Herbert Smith Freehills, ebenfalls mit einem international besetzten Team, unterstützt. Die Federführung ist bei Dr. Sönke Becker angesiedelt.

Die Kanzlei hatte den Konzern auch im Zuge des Verkaufs des Europageschäfts der LSG Group an die Schweizer Gategroup beraten.

Ein Team der Kanzlei Kümmerlein mit Dr. Katja Longrée und Dr. Sebastian J.M. Longrée hat die LSG im Rahmen des M&A-Prozesses unterstützt. Das Duo war ebenfalls bereits bei der Veräußerung des Europageschäfts im Jahr 2019 beratend tätig.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Baker McKenzie für die Aurelius Group:

Dr. Jakub Lorys (Partner, Federführung, Corporate/M&A, München) 

Dr. Tino Marz (Counsel, Corporate/M&A, München)

Dr. Richard Stefanink (Senior Associate, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Anna Giulia Klaas (Associate, Corporate/M&A, München)

Eva Kriechbaumer (Associate, Corporate/M&A, München)

Dr. Sadik Capa (Associate, Corporate/M&A, Frankfurt)

Thomas Gierath (Partner, Tax, München)

Viktoria Ritter (Associate, Tax, München)

Matthias Töke (Counsel, Finance, Frankfurt)

Kieran Verdano (Associate, Finance, Frankfurt)

Esther Kapern (Associate, Finance , Frankfurt)

Tim Hosgör (Associate, Finance, Frankfurt)

Joachim Fröhlich (Counsel, Commercial, München)

Hannah Mack (Associate, Commercial, München)

Dr. Christian Reichel (Partner, Employment/Pension, Frankfurt)

Christian Koops (Partner, Employment/Pension, München)

Dr. Felix Diehl (Senior Associate, Employment/Pension, Frankfurt)

Dr. Thomas Seidensticker (Senior Associate, Employment/Pension, München)

Dr. Sebastian Pfrang (Associate, Employment/Pension, Frankfurt)

Johannes Seeberg-Elverfeldt (Associate, Employment/Pension, München)

Miriam Siemen (Associate, Employment/Pension, München)

Patrick Wilkening (Partner, IP/IT, Düsseldorf)

Nadine Neumeier (Counsel, IP/IT, Frankfurt)

Anna-Lena Bußer (Associate, IP/IT, Frankfurt)

Anela Kapetanidis (Associate, IP/IT, Frankfurt)

Till Pflug (Associate, Real Estate, Frankfurt)

Dr. Andreas Schulz (Counsel, Regulatory, Berlin)

 

Herbert Smith Freehills (Düsseldorf/Frankfurt) für die Deutsche Lufthansa:

Dr. Sönke Becker (Partner, Federführung, Corporate/M&A)

Dr. Marcel Nuys (Partner, Competition)

Dr. Marius Boewe (Partner, Regulatory)

Dr. Steffen Hoerner (Partner, Tax)

Kai Liebrich (Partner, Finance)

Dr. Christian Johnen (Counsel, Corporate/M&A)

Lena von Richthofen (Counsel, Corporate/M&A)

Dr. Florian Huerkamp (Counsel, Competition)

Dr. Hannes Jacobi (Counsel, Finance)

Dr. Nikolaus Moench (Associate, Corporate)

Marjel Dema (Associate, Corporate)

Janis Rentrop (Associate, Corporate)

Tobias Beuker (Associate, Corporate)

Dr. Marius Dicke (Associate, Corporate)

Mirko Gleitsmann (Associate, Competition)

Anne Eckenroth (Associate, Competition)

Caroline Wendt (Associate, Competition)

David Rasche (Associate, Regulatory)

Kristin Kattwinkel (Associate, Regulatory)

Wladimir Leonhard (Associate, Tax)

Tatiana Günster (Associate, Tax)

Dr. Tim Abendschein (Associate, Finance)

Sophia Peter (Associate, Finance)

Justus ter Veen (Associate, Finance)

Dr. Simone Ziegler (Associate, Datenschutz)

Zitiervorschlag

Baker McKenzie | Herbert Smith Freehills | Kümmerlein: Lufthansa verkauft verbliebenes Catering-Geschäft an Aurelius . In: Legal Tribune Online, 06.04.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/51502/ (abgerufen am: 18.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen