LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Goodwin: Wei­tere Ver­stär­kung am Frank­furter Standort

08.06.2021

Goodwin vermeldet den dritten Partnerzugang für das Frankfurter Real Estate Industries-Team in diesem Jahr: Markus Käpplinger wechselt von Allen & Overy.

Der Corporate-Anwalt Dr. Markus Käpplinger verstärkt die deutsche Transaktions-Praxis von Goodwin. Der genaue Zeitpunkt des Wechsels steht noch nicht fest. Er kommt von Allen & Overy, wo er seit 2011 tätig war und im Jahre 2015 in die Partnerschaft aufgenommen wurde.

Käpplinger begleitet nationale und internationale M&A-, Private-Equity- und Venture-Capital-Transaktionen. Er berät außerdem bei Fondsgründungen und Managementbeteiligungsprogrammen. Einen besonderer Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Beratung von Real-Estate-Fonds bei komplexen Erwerbsstrukturen.

Bei Goodwin soll er nach Angaben der Kanzlei seine Beratungstätigkeit mit Bezug zum Immobiliensektor weiter ausbauen. Dieser steht mit den Partnern Marc Bohne, Peter Junghänel und dem Managing Partner des Frankfurter Büros Dr. Stephan Kock besonders im Fokus des Frankfurter Goodwin-Teams. Kock sagt, mit seiner Expertise in den Bereichen Corporate/M&A, Real Estate und Fonds sei Käpplinger eine perfekte Ergänzung für die auf Immobilientransaktionen, Immobilienfinanzierungen und Investmentfonds ausgerichtete Praxis in Frankfurt.

Insbesondere seit Beginn des Jahres 2021 baut Goodwin seine europäischen Büros stark aus. Für das Frankfurter Real Estate Industries-Team ist Käpplinger der dritte Partnerzugang in diesem Jahr: Anfang des Jahres schlossen sich der Partner Dr. Joachim Kayser sowie die Associates Michelle Nierhaus und Sebastian Seeger der Investmentfonds-Praxis an. Zum Juni kam Sebastian Bruchwitz als weiterer Partner. Ebenfalls zum Juni holte Goodwin das eingespielte Private-Equity-Duo aus Partner Jan Schinköth und Counsel Sebastian Walczak von Sidley Austin.

Im Jahre 2016 hatte die US-Kanzlei Goodwin ihren ersten deutschen Standort in Frankfurt eröffnet. Mittlerweile beraten mehr als 30 Anwältinnen und Anwälten insbesondere Investoren, Kreditgeber und Innovatoren in den Bereichen Immobilien, Private Equity/Growth Equity sowie Banken und Finanzen.

Allen & Overy hatte im Mai 2021 bereits den renommierten Private Equity-Anwalt Dominik Stühler an Dechert verloren.

fkr/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Goodwin: Weitere Verstärkung am Frankfurter Standort . In: Legal Tribune Online, 08.06.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45146/ (abgerufen am: 13.06.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag