Ebner Stolz: Kar­tell­rechtler von Gleiss Lutz ver­stärkt Ebner Stolz

16.09.2022

Ebner Stolz vermeldet den Zugang von Christoph Stock, der sich der Stuttgarter Niederlassung angeschlossen hat. Der Rechtsanwalt war vor seinem Wechsel als Assoziierter Partner für Gleiss Lutz tätig.

Die Kartellrechts- und Compliance-Praxis von Ebner Stolz wurde mit Dr. Christoph Stock verstärkt. Der 40-jährige Neuzugang hat an den Universitäten Tübingen und Lausanne Rechtswissenschaften studiert. Vor seinem Einstieg bei Ebner Stolz war er mehr als acht Jahre lang für Gleiss Lutz tätig, zuletzt als Assoziierter Partner.

Stock berät vorwiegend mittelständische Unternehmen sowie Konzerne mit Schwerpunkten in den Bereichen Compliance und Transaktionen. Dazu gehören insbesondere alle Aspekte des europäischen und deutschen Kartellrechts, Fragen zur Fusionskontrolle, sowie zur Ausgestaltung von Kooperationen und Vertriebssystemen mit einem besonderem Fokus auf die Technologiebranche und die Digitalwirtschaft.

Darüber hinaus begleitet und berät Stock, der sich Ebner Stolz als Counsel angeschlossen hat, Unternehmen regelmäßig bei internen Untersuchungen zur Aufdeckung von Compliance-Vorfällen sowie bei der Implementierung von Compliance-Maßnahmen und Strukturen.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Ebner Stolz: Kartellrechtler von Gleiss Lutz verstärkt Ebner Stolz . In: Legal Tribune Online, 16.09.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/49638/ (abgerufen am: 04.12.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag