LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Baker & McKenzie / CMS Hasche Sigle: Louvre Hotels steigt in deutschen Hotelmarkt ein

18.07.2014

Baker & McKenzie hat die französische Hotelgruppe Dynamique Hotels beim Verkauf von zehn Hotels in Deutschland beraten. Käufer ist ein Joint-Venture aus der Louvre Hotels Group und dem eurasischen Private Equity Fonds A Capital. CMS Hasche Sigle war auf Käuferseite beratend tätig.

Ulrich Hennings

Das Portfolio besteht aus zehn Balladin-Hotels der Drei- und Vier-Sterne-Kategorie und umfasst über 1.200 Gästezimmer. Die Hotels sind über das gesamte Bundesgebiet verteilt und befinden sich beispielsweise im Großraum Frankfurt am Main, im Rhein-Neckar-Raum und im Rheinland. Bei der Transaktion wurden sämtliche Hotels im laufenden Betrieb sowie die Grundstücke, auf denen sich die Hotels befinden, erworben; sie werden bereits im Herbst 2014 als Golden Tulip und Tulip Inn Hotels weitergeführt.

Die Akquisition bedeutet für die Louvre Hotels Group gleichzeitig den Eintritt in den deutschen Hotelmarkt. Das Unternehmen wurde bei diesem Projekt von einem CMS Hasche Sigle-Team um die Berliner Immobilienrechtler Dr. Andreas Otto und Dr. Jochen Reuter beraten.

Baker & McKenzie hat die Dynamique zu allen transaktionsrelevanten Rechtsfragen sowie zum Steuerrecht  beraten. Das Transaktionsteam wurde von Ulrich Hennings aus dem Berliner Büro geleitet. Hennings ist Leiter der Praxisgruppe Hotels, Resorts & Tourism von Baker & McKenzie in Deutschland.

Louvre mit Sitz in Paris ist nach eigenen Angaben die zweitgrößte europäische Hotelgruppe, die in 47 Ländern insgesamt mehr als 1.200 Hotels betreibt und zu deren Portfolio die Marken Golden Tulip, Tulip Inn, Royal Tulip, Premiere Classe, Campanile und Kyriad gehören.

Die Dynamique Hotels Group gehört als Betreiberin von über 120 Balladins Hotels in Frankreich und Belgien zu den fünf größten französischen Hotelbetreibern.

Beteiligte Personen

Baker & McKenzie für Dynamique Hotels

Dr. Ulrich Hennings, Federführung, Corporate/Real Estate, Partner, Berlin

Dr. Niklas Wielandt, Corporate/Real Estate, Associate, Berlin

Jochen Meyer-Burow, Tax, Partner, Frankfurt

Dr. Ocka Stumm, Tax, Associate, Frankfurt

 

CMS Hasche Sigle für Louvre Hotels Group

Dr. Andreas Otto, Federführung, Immobilienrecht, Partner, Berlin

Dr. Jochen Reuter, Koordination, Immobilienrecht, Senior Associate, Berlin

Dr. Nadja Fleischmann, Immobilienrecht, Counsel, Berlin

Dr. Markus Vogt, Immobilienrecht, Associate, Berlin

Franziska Krokutsch, Immobilienrecht, Associate, Berlin

Jesko Nobiling, Steuerrecht, Partner, Berlin

Dr. Sören Langner, Arbeitsrecht, Counsel, Berlin

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Baker & McKenzie, CMS Hasche Sigle

Zitiervorschlag

Baker & McKenzie / CMS Hasche Sigle: Louvre Hotels steigt in deutschen Hotelmarkt ein . In: Legal Tribune Online, 18.07.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12515/ (abgerufen am: 23.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag