Avocado Rechtsanwälte: Neu­zu­gang in Frank­furt

06.02.2023

Philipp Ess schließt sich Avocado Rechtsanwälte in Frankfurt an. Ess wechselt von Klinkert und verstärkt die Praxis Geistiges Eigentum, Medien und Informationstechnologie.

Seit dem 1. Februar 2023 gehört Philipp Ess der Praxisgruppe IP von Avocado Rechtsanwälte an. Die Schwerpunkte des neuen Partners liegen in der Beratung und Prozessführung im Patentrecht, dem Recht des unlauteren Wettbewerbs sowie dem Lizenzvertragsrecht. 

Daneben beschäftigt sich Ess im Besonderen mit der Prävention und Verfolgung von Betriebsspionage. Darüber hinaus zählen das Informationstechnologierecht sowie das Handels- und Vertriebsrecht zu seinem Tätigkeitsfeld. 

Seine Laufbahn als Rechtsanwalt begann für Ess bei Heymann & Partner. Anfang 2010 schloss er sich Klinkert Rechtsanwälte an, wo er bis zu seinem Wechsel, zuletzt als Counsel, tätig war. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Avocado Rechtsanwälte: Neuzugang in Frankfurt . In: Legal Tribune Online, 06.02.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/50990/ (abgerufen am: 18.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen