Arqis: Per­so­nelle Wei­chen­stel­lungen

03.12.2021

Arqis bestätigt die bisherige Managing Partnerin Andrea Panzer-Heemeier für weitere vier Jahre und stellt sich darüber hinaus im Bereich HR mit Special Counsel Anja Markworth neu auf. Markworth war zuvor Associate bei Freshfields.

Andrea Panzer-HeemeierSeit 2018 ist Dr. Andrea Panzer-Heemeier Managing Partnerin der Kanzlei Arqis. Zudem leitet sie die Fokusgruppe HR.Law. Im Rahmen der jüngst abgehaltenen Partnerversammlung wurde sie für weitere vier Jahre als Managing Partnerin bestätigt.

Nach dem inzwischen abgeschlossenen Umzug der Düsseldorfer Niederlassung aus dem Medienhafen in Richtung Stadtzentrum steht für das kommende Jahr unter anderem der Ausbau des Standortes München als Großprojekt auf ihrer Agenda.

Neues Gesicht auf neuer Position

Anja MarkworthAuch in Sachen Neuzugängen ist die Kanzlei nicht untätig. Mit Anja Markworth wurde die neu geschaffene Position einer Head of HR Transactions besetzt. Die 32-jährige wechselte von Freshfields Bruckhaus Deringer und stieg zum 1. Dezember in Düsseldorf ein.

Bei ihrem bisherigen Arbeitgeber hatte sie zu Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts mit den Schwerpunkten betriebliche Altersversorgung und Compliance beraten. In ihr Aufgabengebiet bei Arqis fällt unter anderem die Leitung der Legal Specialists im Team Arbeitsrecht sowie die Koordination von Transaktionen und die Prozessstandardisierung bei M&A-Aktivitäten.

Markworth ist bereits die zweite Quereinsteigerin für HR.Law. Im September stieß Lisa-Marie Niklas als Partnerin zum Team. Sie berät zu Restrukturierungen sowie an der Schnittstelle zur Fokusgruppe Data.Law.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Arqis: Personelle Weichenstellungen . In: Legal Tribune Online, 03.12.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/46836/ (abgerufen am: 29.11.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag