LAG Düsseldorf weist Mobbing-Klage ab: Kein Schmerzensgeld in Höhe von 900.000 Euro

26.03.2013

In einem Mobbing-Prozess hat das LAG Düsseldorf am Dienstag die Schmerzensgeld-Klage einer bei der Stadt Solingen beschäftigten Frau zurückgewiesen. Dabei ging es um die rekordverdächtige Entschädigungssumme von 900.000 Euro.

 

Die Frau hatte behauptet, ihre Vorgesetzten hätten sie jahrelang schikaniert. So habe man ihr Schulungen verweigert und sie mit einem Sonderauftrag an eine neun Kilometer entfernte Einsatzstelle "entsorgt".

Das Landesarbeitsgericht (LAG) Düsseldorf wertete die von der Klägerin eingebrachten Fälle mit Urteil vom 26.03.2013 (Az. 17 Sa 602/12) jedoch nicht als systematisches Mobbing und folgte damit dem Urteil des Arbeitsgerichtes Solingen. Es handele sich um eine im Arbeitsleben übliche Konfliktsituation. In ihrer Urteilsbegründung brachte die Kammer gleichzeitig zum Ausdruck, dass die Klägerin selbst nicht ausreichend versucht habe, die verhärtete Konfliktsituation zu entschärfen. So habe sie ein Mediationsverfahren davon abhängig gemacht, dass ihre Vorgesetzten das Mobbing zugeben.

Die Revision wurde nicht zugelassen.

dpa/plö/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

LAG Düsseldorf weist Mobbing-Klage ab: Kein Schmerzensgeld in Höhe von 900.000 Euro. In: Legal Tribune Online, 26.03.2013, http://www.lto.de/persistent/a_id/8413/ (abgerufen am: 22.01.2017)

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar
TopJOBS
Rechts­an­wäl­te (w/m)

BLD Bach Langheid Dallmayr, Köln und 2 wei­te­re

Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Ge­sell­schafts­recht / M&A

Flick Gocke Schaumburg, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w) - für das pri­va­te Bau­recht -

Klemm & Partner, Ham­burg

Re­fe­ren­ten für Ar­beits- und So­zial­recht (m/w)

Verband der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen, Of­fen­bach am Main

Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Ge­sell­schafts­recht / M&A

Flick Gocke Schaumburg, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Ban­king & Fi­nan­ce

Bird & Bird LLP, Frank­furt/M. und 1 wei­te­re

As­so­cia­te (m/w) für den Be­reich Di­gi­ta­le Wirt­schaft

Freshfields Bruckhaus Deringer, Düs­sel­dorf

Rechts­an­walt (m/w) - für das öf­f­ent­li­che Bau­recht -

Klemm & Partner, Ham­burg

Ju­ris­ti­sche Re­fe­ren­tin­nen/Re­fe­ren­ten

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Personalreferat, Mün­chen und 1 wei­te­re

Neueste Stellenangebote
Sach­be­ar­bei­ter (m/w) Li­cen­sing Near & Ons­ho­re
Voll­ju­rist / Syn­di­kus­rechts­an­walt (m/w) Com­mer­cial
Sach­be­ar­bei­ter Mahn­ver­fah­ren/Zwangs­voll­st­re­ckung (m/w) in Di­rekt­ver­mitt­lung ge­sucht!
Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­ter/As­sis­tent (m/w)
Steu­er­fach­an­ge­s­tell­ter / Bi­lanz­buch­hal­ter / Steu­er­fach­wirt (m/w)
HR Bu­si­ness Part­ner / Per­so­nal­re­fe­rent (m/w)
Se­nior Fi­nan­cial Sanc­ti­ons Ex­pert (m/w)