Donnerstag, 05.03.2015

Legal Tribune ONLINE - das Rechtsmagazin von Jurion

Streitsache Studentenverbindung?

Drinnen oder draußen - drei Juristen berichten

Mensur

Narbe im Gesicht, vulgäre Trinkgelage, konservative Einstellung – so sieht das Bild des Jurastudenten in einer Verbindung aus. Meist negative Schlagzeilen machen vor allem traditionelle Burschenschaften. Was ist dran an den Klischees? Warum entscheiden sich Studenten dennoch für die Verbindung? Und warum kämpfen andere dagegen? Drei Juristen mit ihrer ganz persönlichen Sicht. mehr

Nachrichten  

ArbG Berlin zum Mindestlohn

Urlaubsgeld darf deswegen nicht gestrichen werden

Eine Änderungskündigung, wodurch zwar das Lohnniveau steigt, dafür jedoch Sonderzahlungen gestrichen werden, ist unzulässig. Denn Leistungen, die nicht unmittelbar für die geleistet Arbeit gezahlt werden, dürften nicht auf den Mindestlohn angerechnet werden. Das entschied das ArbG Berlin am Mittwoch. mehr

Mehr Nachrichten

Sponsored Articles

bizhub LEGAL

Dokumentenmanagement für Kanzleien

Der Arbeitsalltag von Anwaltskanzleien und Sozietäten stellt besondere Anforderungen an den Umgang mit Dokumenten. Doch es gibt Dokumentenmanagement-Lösungen, die auf die spezifischen Bedürfnisse und rechtlichen Standards der Branche ausgerichtet sind. mehr

Hintergründe  

Neuregelung der Verfassungsrichterwahl

Mal zeigen, wer das Sagen hat

Richter des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichtes (2012)

Der Bundestag wird in den kommenden Wochen die Wahl der Verfassungsrichter neu regeln. Da sich faktisch kaum etwas ändern soll, geht es wohl nur darum, die Machtverhältnisse der Staatsgewalten klarzustellen, meint Christian Rath. mehr

Edathys relativiertes Geständnis

Die Geister, die die Staatsanwaltschaft rief

Sebastian Edathy am Montag im LG Verden

Keine zwei Stunden, nachdem das Strafverfahren wegen Besitzes kinderpornografischen Materials gegen ihn eingestellt wurde, relativierte Sebastian Edathy auf seiner Facebook-Seite: "Ich weise darauf hin, dass ein 'Geständnis' ausweislich meiner heutigen Erklärung nicht vorliegt". Seine Schuld sei nicht festgestellt worden. Das ist widersprüchlich, aber nicht verwunderlich, meinen Experten. mehr

Die 10 meistgelesenen Artikel der Woche

Ratlose Referendare, angezeigte Anwälte und ein verurteilter Richter

TOP 10

Kachelmann will zwei Millionen Euro von der Bild-Zeitung. Referendare in NRW wären schon mit weniger zufrieden, das LBV stellt sich allerdings dumm. Dumm gelaufen ist es auch für den Ex-Richter, der Examensklausuren gegen Geld und Sex eintauschte – er bekam fünf Jahre Haft. Edathy könnte um einen Prozess herum kommen - anders als möglicherweise ein ehemaliger Anwalt einer Großkanzlei. mehr

Mehr Hintergründe

Job & Karriere  

Stellung der Unternehmensjuristen

BRAK will weiter nur die Rentenversicherung angleichen

Syndici (Symbolbild)

Die Hauptversammlung der BRAK will die Unternehmensjuristen den Anwälten in Kanzleien weiterhin nur im Sozialrecht gleichstellen. Die vom BMJV vorgeschlagenen weitergehenden Änderungen im Berufsrecht lehnen vor allem die Präsidenten der ländlichen Anwaltskammern ab. Beteiligen will die BRAK sich dennoch, wenn das Justizministerium zum Gesetz machen will, was längst Realität ist.   mehr

Mehr Job & Karriere

Feuilleton  

Neues Rechtsquiz zum Kommunalrecht

Was wissen Sie heute noch? Testen Sie Ihr Wissen über Gemeinden, Bürgerbegehren und Bürgerentscheide!

Rathaus in Weimar

Lang ist’s her, dass Sie sich mit dem Kommunalrecht beschäftigt haben? Dann kommt dieses Quiz als Auffrischung genau richtig. Wo kann man die Selbstverwaltungsgarantie der Gemeinden im Grundgesetz finden? Was ist eine Rathauspartei? Testen Sie Ihr Wissen im neuen Rechtsquiz zum Kommunalrecht! mehr

Mehr Feuilleton

Studium & Referendariat  

Nachzahlungen an Rechtsreferendare

Landesamt für Beschönigung und Verzögerung?

Nichts sagen, nichts hören, nichts sehen?

Gewiss: Die große Offenbarung hatten wir nicht erwartet, als wir dem LBV NRW ein paar kritische Fragen zur Nachzahlung von Unterhaltsbeihilfe stellten. Statt dieser Antworten hätte die Behörde aber ebenso gut ihren Kantinenplan übersenden können. Wir veröffentlichen die Korrespondenz im Wortlaut – denn keine Antwort ist ja bekanntlich auch eine. mehr

Mehr Studium & Referendariat

Kurioses  

US-Ermittler fälschen Facebook-Profil

Lockvogel wider Willen

Frau in Hotpants (Symbolbild)

Im Krieg gegen die Drogen ist einigen amerikanischen Ermittlern offenbar jedes Mittel Recht. Um Verdächtigen auf die Schliche zu kommen, haben die Agenten ein gefälschtes Facebook-Profil erstellt - mit Fotos von einem konfiszierten Handy, und ohne Wissen der Betroffenen. Daraufhin erhob die Frau Klage - und hat sich mit dem Justizministerium nun auf eine Entschädigungssumme von 134.000 Dollar geeinigt. mehr

Mehr Kurioses

Legal Voices  

Die juristische Presseschau vom 5. März 2015

Beratung über Tarifeinheit – EZB darf nicht alles – Leck beim BND

Legal Voices - die juristische Presseschau

Für heute ist die Beratung über die Tarifeinheit angesetzt und diese kann durchaus verfassungsgemäß gestaltet werden. Außerdem in der Presseschau: Sprachexperten sollen bei der Verständlichkeit von Gesetzen helfen, Grüne haben Gesetzentwurf zur Cannabislegalisierung vorgelegt, EZB darf Sitz im Euroraum für Euro-Wertpapierhandel nicht vorschreiben, Hoeneß satirisch verfilmt und was ein Leck beim BND anrichtete. mehr

Presseschau-Archiv

Anzeige

Buchtipp der Woche
Vermögensnachfolge in der Praxis
Krauß

Vorweggenommene Erbfolge in Privat- und Betriebsvermögen: Das Standardwerk bietet zuverlässige Hilfe bei der Gestaltung der Übertragung von Privat- und Betriebsvermögen. Umfassend dargestellt werden die schuld-, sachen-, erb-, sozial- und steuerlichen Aspekte der vorweggenommenen Erbfolge sowie der Übertragung unter Ehegatten und Lebensgefährten. Mit über 450 Bausteinen für Vertragsformulierungen sowie Gesamtmuster und Informationsblätter für Mandanten.

4. Auflage 2015, 1.968 Seiten, gebunden, € 149,–

Jetzt bestellen

Neueste Beiträge  
Do 11:15 Uhr

ArbG Berlin zum Mindestlohn: Urlaubsgeld darf deswegen nicht gestrichen werden mehr

Do 10:36 Uhr

Streitsache Studentenverbindung?: Drinnen oder draußen - drei Juristen berichten mehr

Do 10:19 Uhr

US-Justizminister Holder über Rassismus: Polizei in Ferguson diskriminiert Afro-Amerikaner mehr

Do 06:54 Uhr

Die juristische Presseschau vom 5. März 2015: Beratung über Tarifeinheit – EZB darf nicht alles – Leck beim BND mehr

LTO-Quiz zum Kommunalrecht

Lang ist’s her, dass Sie sich mit dem Kommunalrecht beschäftigt haben? Dann kommt dieses Quiz als Auffrischung genau richtig. Wo kann man die Selbstverwaltungsgarantie der Gemeinden im Grundgesetz finden? Was ist eine Rathauspartei? Und kann eine Linkliste auf einer städtischen Website eine öffentliche Einrichtung sein? Testen Sie Ihr Wissen im neuen Rechtsquiz zum Kommunalrecht!

Seminar-Suche für Rechtsanwälte

Die LTO App - jetzt kostenlos für Apple und Android
LTO-Newsletter
kostenlos abonnieren