OLG Celle schließt Bild-Zeitung aus: Terrorverdächtiger unverpixelt abgebildet

04.08.2015

Weil die Bild-Zeitung einen mutmaßlichen IS-Terroraktivisten unverpixelt abbildete und damit gegen eine richterliche Anordnung verstieß, entzog das OLG Celle den Bild-Reportern die Akkreditierung und schloss sie von der Verhandlung aus.

Eine Sprecherin des Oberlandesgerichtes (OLG) Celle begründete den Ausschluss des Springer-Blattes mit einem Verstoß gegen eine ausdrückliche sitzungspolizeiliche Anordnung, die alle Berichterstatter vor dem Beginn des Prozesses erhalten hätten. Das Gericht hatte "aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes" angeordnet, bei den Filmaufnahmen sicherzustellen, "dass das Gesicht der Angeklagten vor der Veröffentlichung und vor einer Weitergabe der Aufzeichnungen an Fernsehveranstalter oder andere Medien durch ein technisches Verfahren anonymisiert wird und nur eine Verwendung in anonymisierter Form möglich ist."

Bild hatte Ebrahim B., einen der beiden im Terror-Prozess vor dem OLG Celle angeklagten Männer, sowohl auf Fotos als auch in einem Video unverpixelt abgebildet. B. hatte sich im Vorfeld des Verfahrens in einem NDR-Interview ausführlich zu den Tatvorwürfen geäußert und sich dabei auch offen filmen lassen.

Wie lange das Boulevardblatt von den Verhandlungsterminen ausgesperrt bleibt, ließ das Gericht zunächst offen. Der Entzug der Akkreditierung sei "bis auf Weiteres" ausgesprochen worden, berichtet meedia.de.

Bild.de-Chefredakteur Julian Reichelt kündigte unterdessen Widerstand gegen die richterliche Anordnung an. Auf Twitter schrieb er "@BILD wurde nun vom #ISIS Prozess in Celle ausgeschlossen, weil wir die Terroristen gezeigt haben. Wir werden uns dagegen wehren." Der Ausschluss vom Prozess sei ein "inakzeptable[r] Angriff auf die Pressefreiheit". Er habe kein Verständnis dafür, dass die Medien Männer, "die sich nachweislich der schlimmsten Terrororganisation der Welt" angeschlossen hätten, nur verpixelt zeigen sollen, äußerte sich Reichelt weiter auf meedia.de.

mbr/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

OLG Celle schließt Bild-Zeitung aus: Terrorverdächtiger unverpixelt abgebildet . In: Legal Tribune Online, 04.08.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/16486/ (abgerufen am: 26.06.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag