Olympische Spiele in Hamburg: von appen jens legal berät Bewer­bungs­ge­sell­schaft

09.09.2015

Die Riege der Rechtsberater für die Bewerbung Hamburgs zur Austragung der Olympischen Spiele 2024 formiert sich. Nachdem Freshfields als Rechtsberater ausgewählt wurde, kam nun auch die Sportrechtskanzlei von appen jens legal ins Boot.

Die Bewerbungsgesellschaft zur Austragung der Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 in Hamburg wurde am 30. Juni dieses Jahres gegründet. Neben dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), der Freien und Hansestadt Hamburg, dem Land Schleswig-Holstein, der Landeshauptstadt Kiel sowie der Handelskammer Hamburg ist erstmals auch die Bundesrepublik Deutschland Gesellschafterin einer Bewerbungsgesellschaft.

Die Kanzlei von appen jens legal wird das Team um den Justitiar der Bewerbungsgesellschaft, Christian Fischer, in sämtlichen sportrechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Bewerbung unterstützen. Hierzu gehören die Anforderungen des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in den unterschiedlichen Bewerbungsphasen, die Vermarktungsaktivitäten der Bewerbungsgesellschaft, das Joint Marketing Programme Agreement sowie der Host City Vertrag.

von appen jens legal wird dabei neben dem offiziellen Rechtsberater Freshfields Bruckhaus Deringer tätig, der unter Federführung von Dr. Patrick Cichy und Dr. Johannes Conradi für die Gesamtberatung verantwortlich zeichnet.

Die Entscheidung über den Ausrichter der Spiele 2024 wird im September 2017 getroffen.

Beteiligte Personen

von appen jens legal für die Bewerbungsgesellschaft:

Jörg von Appen, Hamburg

Dr. Andreas Jens, Hamburg

Dr. Jonas Leder, Hamburg

 

Freshfields Bruckhaus Deringer für die Bewerbungsgesellschaft:

Dr. Patrick Cichy, Hamburg

Dr. Johannes Conradi, Hamburg

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von von appen jens legal

Zitiervorschlag

Olympische Spiele in Hamburg: von appen jens legal berät Bewerbungsgesellschaft . In: Legal Tribune Online, 09.09.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/16831/ (abgerufen am: 17.08.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag