Arbeitgeber-Ranking: WiWi-Absol­venten lieben Autos und dissen die Big Four

31.08.2021

Der erste Job nach dem Studium gehört zu den großen Entscheidungen im Leben. Wohin also mit der Bewerbung? Welches Unternehmen hat die größte Strahlkraft? Die Marktforscher von Trendence ermitteln die beliebtesten Arbeitgeber.

Als Grundlage für das Absolventenbarometer der Wirtschaftswissenschaften 2021 konnten die Befragten bis zu drei Arbeitgeber angeben, bei denen sie sich am ehesten bewerben würden. Während sich die Autokonzerne um ihre Anziehungskraft weiterhin keine Sorgen machen müssen, zeigt der Trend bei der ein oder anderen großen Beratungsgesellschaft gen Süden. Bis 2019 haben die Marktforscherinnen und -forscher von Trendence ein eigenes Ranking für Jura-Absolventen ausgewiesen, in der aktuellen Studie sind diese Teil des großen Ganzen.

Der hellste Stern am Arbeitgeberhimmel leuchtet auch 2021 für Daimler. Für 11,8 Prozent der Befragten ist der Stuttgarter Automobilhersteller erste Anlaufstelle in Sachen Bewerbung. Mit BMW (Platz 3/ 9,1 Prozent), Porsche (Platz 5 / 8,7 Prozent) und Audi (Platz 6 / 7,4 Prozent) tummeln sich noch drei weitere Autokonzerne unter den Top 10. Adidas (Platz 2 / 9,3 Prozent) und Apple (Platz 4 / 8,9 Prozent) sorgen für ein bisschen Abwechslung im Fuhrpark.

Das Wirecard-Echo hallt nach

Zwei der Big Four unter den Beratungsgesellschaften, die - teils mit Tochtergesellschaften - auch starke Präsenz im Markt der Rechtsberatung zeigen, haben deutlich Federn gelassen. EY büßt vier Plätze ein und landet mit 4,7 Prozent auf einem geteilten 16. Rang. Hier dürften der Wirecard-Skandal und darauffolgende Mandatsverluste am Image gekratzt haben. Deloitte findet sich auf Platz 19 wieder, drei Etagen tiefer als im Jahr zuvor. KPMG (16) und PwC (10) können ihre Plätze verteidigen. Abseits der Großen Vier fallen die Bewegungen deutlicher aus. Accenture rutscht 15 Plätze tiefer und teilt sich Rang 52 mit Bain. Roland Berger kann etwas Boden gut machen und klettert von Position 69 auf 65.

Eine kleine Überraschung liefert Amazon. Ungeachtet des zunehmenden Gegenwindes mit Blick auf Arbeitsbedingungen und Geschäftspraktiken sichert sich der US-Konzern Platz 7 im diesjährigen Ranking nach Platz 13 im Jahr zuvor. Der Sprung in die Top 10 gelingt auch Tesla. Der Neueinsteiger wurde von 6,2 Prozent der Befragten als gern gesehener Arbeitgeber benannt.

sts/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Arbeitgeber-Ranking: WiWi-Absolventen lieben Autos und dissen die Big Four . In: Legal Tribune Online, 31.08.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45873/ (abgerufen am: 04.12.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag