PwC Legal: Wechsel auf der Posi­tion EMEA Legal Leader

20.09.2021

Steffen Schniepp, Managing Partner von PwC Legal Deutschland, übernimmt den Posten des EMEA Legal Leader im Netzwerk der Kanzlei. Er folgt auf Ramon Mullerat von PwC Spanien.

PricewaterhouseCoopers Legal hat einen Wechsel auf der Position EMEA Legal Leader vermeldet. Dr. Steffen Schniepp wurde neu ernannt und löst damit Ramon Mullerat ab.

Steffen SchnieppDer 45-jährige Schniepp behält parallel zu seinem neuen Aufgabengebiet auch seine Funktion als Managing Partner bei PwC Legal Deutschland und darüber hinaus seine Rolle als PwC Legal Europe Leader bei.

Er erweitert seinen Fokus entsprechend auf den europäischen Raum, den Nahen Osten und Afrika. Schniepp bleibt auch Mitglied des Global Legal Boards, dem er seit über zwei Jahren angehört.

Für Schniepps Vorgänger, Ramon Mullerat, der die Rolle als PwC Legal EMEA Leader zwei Jahre lang bekleidete, geht es als Senior Tax Partner in Spanien weiter. Er wird dort die Weiterentwicklung des spanischen TLS-Geschäfts (Tax & Legal Services) unterstützen. Schniepp und Mullerat haben bereits über viele Jahre bei grenzüberschreitenden Transaktionsprojekten sowie beim Ausbau des europäischen Netzwerkes zusammengearbeitet.

Steffen Schniepp wurde zusätzlich von Marc Diepstraten, PwC EMEA TLS Leader, in das EMEA TLS Leadership Team berufen und wird das PwC Legal-Netzwerk auch in diesem Forum vertreten.

Mit mehr als 2.650 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 65 Ländern repräsentiert die EMEA-Region personell und geografisch rund zwei Drittel des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes mit insgesamt über 3.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 100 Ländern.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

PwC Legal: Wechsel auf der Position EMEA Legal Leader . In: Legal Tribune Online, 20.09.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/46054/ (abgerufen am: 16.10.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag