Neuzugänge in Düsseldorf: Orrick holt Partner und Counsel von Evers­heds

17.04.2023

Orrick verstärkt die Düsseldorfer Niederlassung mit einem Duo von Eversheds Sutherland. Werner Brickwedde und Alexander Dartsch steigen Mitte April ein.

Das Team im Düsseldorfer Büro von Orrick wächst um einen Partner und einen Counsel. Dr. Werner Brickwedde, der bei Eversheds Sutherland die deutsche Corporate/M&A-Praxis leitete, schließt sich Orrick zum 17.4.2023 an. Mit ihm wechselt Alexander Dartsch.

Werner BrickweddeAlexander DartschBrickwedde, der im August 2019 bei Eversheds einstieg, berät vorwiegend zu Transaktionen und Projekten im Energiesektor mit einem Schwerpunkt im Bereich Offshore-Windkraft. Zu seinen Mandanten zählen der Energieversorger RWE und die norwegische Zentralbank. 

Alexander Dartsch verlässt Eversheds nach gut zweijähriger Zugehörigkeit. Der Rechtsanwalt war zuvor für White & Case tätig. Gemeinsam mit Brickwedde hat Dartsch federführend an der Beratung von Shell bei deren Übernahme der Schaltbau-Tochter SBRS mitgewirkt. 

Mit den Neuzugängen schafft Orrick die Voraussetzungen, künftig auch in Deutschland zu großen Projekten rund um Energie & Infrastruktur beraten zu können. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Neuzugänge in Düsseldorf: Orrick holt Partner und Counsel von Eversheds . In: Legal Tribune Online, 17.04.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/51550/ (abgerufen am: 26.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen