Rose & Partner: Stand­or­t­er­öff­nung in Köln mit Salary Partner

10.12.2021

Christian Normann verstärkt Rose & Partner seit dem 1. Dezember als Salary Partner und gestaltet den Aufbau der neuen Niederlassung in Köln mit. Normann wechselte von EY Law.

Rose & Partner ist seit Anfang Dezember auch in Köln präsent. Nach Berlin, Frankfurt, Hamburg und München hat die Kanzlei dort ihre fünfte Niederlassung eröffnet. Neueinsteiger Christian Normann wirkt beim Aufbau mit. 

Christian NormannDer 42-jährige ist zum 1. Dezember als Salary Partner bei Rose & Partner eingestiegen und wird insbesondere mit Dr. Andreas Grammling zusammenarbeiten, der seit Mitte September für die Kanzlei tätig ist.

Für die Kernberatungsfelder und insbesondere den Bereich Nachfolge & Stiftung sollen kurzfristig weitere Berater im Steuerrecht und im Erbrecht für das Kölner Büro gewonnen werden.

Normann kommt von EY Law, wo er fast zwölfeinhalb Jahre seiner Anwaltskarriere verbracht hat. Seine Beratungsschwerpunkte lagen im Gesellschafts- und Steuerrecht. Er hat vorwiegend mittelständische Unternehmen bei Um- und Restrukturierungen unterstützt. Auch Vermögensanlagen und M&A-Transaktionen waren Teil seines Aufgabengebietes.

Normann ist bereits der vierte Gesellschaftsrechtler, den Rose & Partner im laufenden Jahr als Neuzugang vermelden konnte. Zuvor waren bereits Dr. Jörg Kaufmann in München und Dr. Andreas Grammling in Frankfurt eingestiegen. Jüngst hatte LTO auch über den Zugang von Dr. Christina Beck, die von Milbank wechselte, berichtet.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Rose & Partner: Standorteröffnung in Köln mit Salary Partner . In: Legal Tribune Online, 10.12.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/46894/ (abgerufen am: 06.07.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag