LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

LPA-GGV Rechtsanwälte / FPS Rechtsanwälte: Refi­nan­zie­rung für Panacea-Port­folio

20.10.2020

Der Immobilieninvestor Primonial refinanziert ein Portfolio aus Pflegeheimen, das sogenannte Panacea-Portfolio. LPA-GGV und FPS Rechtsanwälte beraten rechtlich bei der Finanzierung, die ein Volumen von 400 Millionen Euro hat.

Primonial Real Estate Investment Management hat das Panacea-Portfolio – es besteht aus 67 Pflegeimmobilien in ganz Deutschland – im Jahr 2016 gekauft. Mit der neuen Finanzierung, die durch ein Konsortium unter Führung der Raiffeisen Bank International bereitgestellt wird, refinanziert Primonial eine Konsortialfinanzierung.

Ein Team der Kanzlei LPA-GGV um Andreas Feuerstein hat Primonial bei dieser Refinanzierung und bereits zuvor beim Erwerb und der ursprünglichen Finanzierung des Panacea-Portfolios beraten.

Rechtsberater der Raiffeisen Bank war FPS Rechtsanwälte; die Federführung lag bei Prof. Dr. Jörg Kupjetz. Die Bank ist laut Kanzleiangaben eine langjährige Mandantin; Kupjetz und sein Team begleiten das Institut seit vielen Jahren bei Immobilienfinanzierungen.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

LPA-GGV Rechtsanwälte Steuerberater für Primonial

Andreas Feuerstein, Federführung, Partner, Finanzierung, München

Dorothea Schimmel, Local Partner, Finanzierung, München

Theresa Vaterl, Associate, Finanzierung, München

Dr. Fabian Tross, Partner, Real Estate, München

Marcel Graf, Local Partner, Real Estate, München

 

FPS Rechtsanwälte für Raiffeisen Bank International:

Prof. Dr. Jörg Kupjetz, Federführung, Partner, Frankfurt

Kevin Brühl LL.M., Associate, Frankfurt

Tatjana Jäckel LL.M., Wirtschaftsjuristin, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

LPA-GGV Rechtsanwälte / FPS Rechtsanwälte: Refinanzierung für Panacea-Portfolio . In: Legal Tribune Online, 20.10.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/43141/ (abgerufen am: 29.11.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag