München: Lin­kla­ters-Partner Trau­gott wech­selt zu Latham

28.01.2016

Der angesehene M&A-Anwalt Rainer Traugott wird als Partner in das Münchner Büro von Latham & Watkins wechseln. Er ist derzeit Partner bei Linklaters, der genaue Zeitpunkt seines Wechsels steht noch nicht fest.

Wie Latham & Watkins mitteilt, soll Rainer Traugott das Corporate Department der Kanzlei in München verstärken. Traugott gilt als einer der renommiertesten M&A-Anwälte Deutschlands; zu seinen Mandanten zählen große Konzerne wie etwa Siemens und Private-Equity-Investoren, die er bei Transaktionen begleitet. Einen weiteren Schwerpunkt hat er unter anderem in Corporate-Governance-Fragen.

Latham & Watkins hat in den letzten Monaten ihre Corporate-Praxis durch Quereinsteiger, etwa Oliver Felsenstein und Burc Hesse, erheblich ausgebaut. Allerdings wechselten auch einige Corporate-Anwälte in andere Kanzleien, etwa Jörg Kirchner zu Kirkland & Ellis.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Rainer Traugott, M&A/Private Equity, Partner, München

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Latham & Watkins

Zitiervorschlag

München: Linklaters-Partner Traugott wechselt zu Latham . In: Legal Tribune Online, 28.01.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/18292/ (abgerufen am: 29.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen