LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Freshfields Bruckhaus Deringer / Mannheimer Swartling: Klarna übernimmt Sofort AG von Reimann Investors

23.12.2013

Freshfields Bruckhaus Deringer hat Reimann Investors beim Verkauf der Sofort AG an die schwedische Klarna beraten. Der Käufer aus Schweden wurde bei dem Deal von Mannheimer Swartling begleitet.

Klarna ist ein Anbieter rechnungsbasierter Zahlungslösungen für Onlineshops, die Sofort AG ist für das Online-Zahlungssystem "Sofort Überweisung" bekannt. Zusammen bieten die beiden Unternehmen ihre Dienstleistungen in 14 europäischen Ländern an und erreicht rund 25 Millionen Endkunden. Insgesamt arbeitet die neue Unternehmensgruppe mit 43.000 Online-Händlern zusammen.

Reimann Investors ist das Family Office von Mitgliedern der Unternehmerfamilie Reimann. Es ließ sich von Freshfields Bruckhaus Deringer beraten.

Die schwedische Kanzlei Mannheimer Swartling begleitete Klarna insbesondere zu finanzrechtlichen und regulatorischen Aspekten.

Beteiligte Personen

Freshfields Bruckhaus Deringer für Reimann Investors

Dr. Barbara Keil, Gesellschaftsrecht/M&A, München

Dr. Nicholas Günther, Gesellschaftsrecht/M&A, München

Marcus Wolter, Gesellschaftsrecht/M&A, München

Elizabeth Oberholzer, Gesellschaftsrecht/M&A, München

Prof. Dr. Jochen Lüdicke, Steuerrecht, Düsseldorf

Dr. Oliver Rode, Steuerrecht, Düsseldorf

 

Reimann Investors Rechtsabteilung

Isabell-Marie Engel, General Counsel

 

Mannheimer Swartling für Klarna AB

Fredrik Andretzky, M&A, Partner, Stockholm

Mattias Lampe, Finance, Partner, Stockholm

 

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Freshfields Bruckhaus Deringer, Mannheimer Swartling

Zitiervorschlag

Freshfields Bruckhaus Deringer / Mannheimer Swartling: Klarna übernimmt Sofort AG von Reimann Investors . In: Legal Tribune Online, 23.12.2013 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10458/ (abgerufen am: 05.03.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag