Eversheds Sutherland: Stär­kung der euro­päi­schen Praxis bei Evers­heds

09.05.2022

Seit mehr als einem Jahrzehnt gehört die Niederlassung in Brüssel zum Partnernetzwerk von Eversheds Sutherland in Europa. Nun wurde die Integration des Standorts angekündigt.

Eversheds Sutherland schließt sich mit dem Büro in Brüssel zusammen. Die Niederlassung in Belgien wird zum vollintegrierten Mitglied der Sozietät. Nach Angaben der Wirtschaftskanzlei soll mit der Maßnahme das integrierte Beratungsangebot bei grenzüberschreitenden Projekten vertieft werden. Am Standort Brüssel sind sechs Partnerinnen und Partner sowie 19 weitere Anwältinnen und Anwälte tätig.

Die beiden geschäftsführenden Partner Stefan Corbanie und Koen Devos sollen das Büro in Brüssel auch in Zukunft leiten. Corbanie übernimmt die Rolle des Senior Office Partners. Corbanie und Devos werden eng mit Helen Thomas, European Managing Partner von Eversheds Sutherland, zusammenarbeiten.

Die Sozietät verspricht sich von der Integration die Möglichkeit zur Expansion des Brüsseler Büros in weitere strategische Rechtsgebiete einschließlich des Wettbewerbs- und Kartellrechts.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Eversheds Sutherland: Stärkung der europäischen Praxis bei Eversheds . In: Legal Tribune Online, 09.05.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/48381/ (abgerufen am: 04.12.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag