LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

DLA Piper: Neuordnung im weltweiten Management

07.02.2014

DLA Piper hat Veränderungen im weltweiten Management der Kanzlei angekündigt, die allerdings erst im kommenden Jahr in Kraft treten werden. Nigel Knowles und Roger Meltzer sollen demnach zum Januar 2015 Co-Chairmen der Kanzlei werden. Die beiden folgen auf Tony Angel und Lee I. Miller. Zu neuen Co-CEOs von DLA Piper werden Simon Levine und Cameron Rains.

Knowles ist bereits seit 1996 Managing Partner von DLA Piper, außerdem Co-CEO der Kanzlei. Die Position des Managing Partners wird er zum 30. April 2015 abgeben.

Meltzer und Rains sind Co-Chairman von DLA Piper USA, Meltzer leitet zudem die weltweite Corporate-und-Finance-Praxis.Rains ist Mitglied des Global Boards, des Executive Committees und des Policy Committees. 

Levine hat derzeit die Position des Co-Managing Director of Groups and Services bei DLA inne, die er noch bis Jahresende ausüben wird.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: DLA Piper

Zitiervorschlag

DLA Piper: Neuordnung im weltweiten Management . In: Legal Tribune Online, 07.02.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10922/ (abgerufen am: 15.09.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag