Baker Tilly: Neue Köpfe am Standort Frank­furt

10.08.2021

Baker Tilly verstärkt im kommenden Jahr die Frankfurter Niederlassung mit Jörg Buschbaum, der aktuell für die Kanzlei Schiedermair tätig ist. Buschbaum bringt ein vierköpfiges Team mit. 

Dr. Jörg Buschbaum wird zum 1. Januar 2022 zu Baker Tilly wechseln. Er wird begleitet von einem Team bestehend aus Counsel Nastassja Tramer, die als Director einsteigen wird, sowie drei Associates. Die Schwerpunkte der Tätigkeit des 44-Jährigen werden im Arbeitsrecht sowie im Datenschutzrecht liegen. Aktuell steht Buschbaum noch in den Diensten der Frankfurter Kanzlei Schiedermair.

Seine berufliche Laufbahn begann Buschbaum im März 2007 im Frankfurter Büro von Gleiss Lutz, wo er in 2010 den Fachanwaltstitel für Arbeitsrecht erlangte. Von 2012 bis 2015 war er im Frankfurter Büro von Fried Frank für den Ausbau der Arbeitsrechtspraxis verantwortlich, ehe er im Januar 2016 als Equity Partner zu Schiedermair wechselte. Dort baute er sein Team auf insgesamt fünf Rechtsanwält:innen aus.

Baker Tilly setzt damit weiter auf Expansion. Im Laufe des Jahres wurden am Standort Frankfurt bereits die Zugänge von Dr. Hendrik Theismann und Michael Mehler (beide Immobiienrecht), Simon Parviz (Bau- und Architektenrecht) sowie Dr. Ralf Ek (Aktien- und Gesellschaftsrecht) vermeldet. Nach dem Wechsel von Buschbaum nebst Team werden dort mehr als 30 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte beschäftigt sein.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Baker Tilly: Neue Köpfe am Standort Frankfurt . In: Legal Tribune Online, 10.08.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45695/ (abgerufen am: 27.11.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag