Baker Tilly: Neuer Partner für die Cor­po­rate-Praxis

23.12.2020

Der Gesellschaftsrechtler Ralf Ek schließt sich zum neuen Jahr als Partner dem Frankfurter Büro von Baker Tilly an. Er wechselt von Jones Day, wo er Of Counsel war.

Ralf Ek

Dr. Ralf Ek berät vor allem im Aktien-, Konzern- und Kapitalmarktrecht und befasst sich dabei unter anderem mit der Organisation von Hauptversammlungen, Corporate-Governance- und Compliance-Themen und Internal Investigations. Zudem berät Ek bei M&A-Transaktionen, häufig mit Bezug zu Skandinavien. Bei Baker Tilly soll der 53-Jährige daher einen "Nordic Desk" aufbauen.

Ek kommt von Jones Day zu Baker Tilly, wo er seit 2008 tätig war, zuletzt als Of Counsel. Zuvor arbeitete er elf Jahre für die Kanzlei Hölters & Elsing, die 2009 mit Orrick fusionierte.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Baker Tilly: Neuer Partner für die Corporate-Praxis . In: Legal Tribune Online, 23.12.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/43820/ (abgerufen am: 17.10.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag