LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Arqis / Latham & Watkins: Kyo­cera kauft Geschäfts­be­reich von Friatec

03.06.2019

Kyocera übernimmt den Geschäftsbereich Hochleistungskeramik von Friatec; Verkäufer ist die Aliaxis-Gruppe. Arqis, Held Jaguttis und RCAA sowie Latham & Watkins beraten rechtlich.

Aliaxis veräußerte den Hochleistungskeramikhersteller Frialit-Degussit und die auf Labortechnik spezialisierte Fridurit an das Esslinger Unternehmen Kyocera Fineceramics, das zur japanischen Kyocera Corporation gehört.

Arqis beriet Kyocera mit einem Team unter Federführung von Dr. Shigeo Yamaguchi und Dr. Meiko Dillmann. Für Fragen des Öffentlichen Rechts war die Kölner Kanzlei Held Jaguttis eingeschaltet worden, RCAA aus Frankfurt beriet im Kartellrecht. Im April dieses Jahres hat Kyocera – ebenfalls rechtlich beraten von Arqis - schon H.C. Starck Ceramics erworben, ein auf Feinkeramikkomponenten spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Deutschland.

Latham & Watkins war Rechtsberater der Verkäuferseite. Das Anwaltsteam wurde von Dr. Stefan Widder und Otto von Gruben geleitet.

Über Einzelheiten der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion wird voraussichtlich im dritten Quartal 2019 abgeschlossen und unterliegt dem Vorbehalt der Zustimmung durch die zuständigen Aufsichtsbehörden.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Arqis für Kyocera:

Dr. Shigeo Yamaguchi, Federführung, Corporate/M&A, Düsseldorf

Dr. Meiko Dillmann, Federführung, Corporate/M&A, Düsseldorf

Eberhard Hafermalz, Corporate/M&A

Dr. Andrea Panzer-Heemeier, Arbeitsrecht

Dr. Ulrich Lienhard, Immobilienrecht

Marcus Nothhelfer, IP & Commercial

Dimitrios Christopoulos, Commercial

Dr. Deniz Günal, Corporate/M&A, Lead Counsel

Dr. Eva Trost, Arbeitsrecht, Counsel

Dr. Philipp Maier, IP & Commercial, Counsel

Dr. Florian Kotman, Corporate/M&A, Associate

Jennifer Huschauer, Immobilienrecht, Associate

Jennifer Sauder, Commercial, Associate

Berenike Gottwald, Legal Support Specialist

 

Held Jaguttis für Kyocera (laut Marktinformationen):

Dr. Simeon Held, Öffentliches Wirtschaftsrecht/Regulierung, Köln

Dr. Malte Jaguttis, Öffentliches Wirtschaftsrecht/Regulierung, Köln

Bernard Altpeter, Öffentliches Wirtschaftsrecht/Regulierung, Köln

 

RCAA für Kyocera (laut Marktinformationen):

Evelyn Niitväli, Kartellrecht, Frankfurt

 

Latham & Watkins für Aliaxis:

Dr. Stefan Widder, Federführung, Corporate/M&A, Partner, Hamburg

Otto von Gruben, Federführung, Corporate/M&A, Associate, Hamburg

Dr. Malte Ingwersen, Corporate/M&A, Associate, Hamburg

Henrietta Ditzen, Corporate/M&A, Associate, Hamburg

Jacob Ahme, Corporate/M&A, Associate, Hamburg

Dr. Jörn Kassow, Öffentliches Recht, Counsel, Hamburg

Panu Siemer, Immobilienrecht, Counsel, Hamburg

Dr. Tobias Klass, Steuerrecht, Partner, Hamburg

Verena Seevers, Steuerrecht, Associate, Hamburg

Dr. Jana Dammann de Chapto, Kartellrecht, Counsel, Hamburg

Dr. Wolf-Tassilo Böhm, Datenschutz, Associate, Frankfurt

Thies Deike, IP/IT, Counsel, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Arqis / Latham & Watkins: Kyocera kauft Geschäftsbereich von Friatec . In: Legal Tribune Online, 03.06.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/35725/ (abgerufen am: 18.08.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag