Antrag auf Verfahrens­einstellung nach Verkehrs­unfall: Kein Strafantrag, kein öffentliches Interesse

Formular als kostenloser Download

Mit diesem Formular beantragt der Anwalt, das Strafverfahren gegen seinen Mandanten wegen fahrlässiger Körperverletzung infolge eines Autounfalls einzustellen. Als Begründung enthält die Vorlage, dass die Frist für den Strafantrag abgelaufen sei und kein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung bestehe.

Schritt 1: wöchentlichen LTO-Newsletter bestellen (optional)

Schritt 2: Muster-Dokument herunterladen

Stand: August 2012

Weitere Musterdokumente