Fahren unter Alkohol- und Drogen­einfluss: Antrag auf Verfahrens­einstellung - Keine Fahr­unsicherheit

Formular als kostenloser Download

Mit diesem Musterantrag fordert der Anwalt auf, das Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gegen einen Mandanten einzustellen. Als Begründung beinhaltet der Antrag, dass trotz des Genusses von Alkohol und Kokain eine Fahrunsicherheit nicht festgestellt werden konnte.

Schritt 1: wöchentlichen LTO-Newsletter bestellen (optional)

Schritt 2: Muster-Dokument herunterladen

Stand: August 2012

Weitere Musterdokumente