Dichtes Auffahren: Antrag auf Verfahren­seinstellung - keine Nötigung

Musterantrag als kostenloser Download

Mit diesem Formular beantragt der Anwalt, das Strafverfahren gegen seinen Mandanten wegen Nötigung durch dichtes Auffahren einzustellen. Als Begründung enthält die Vorlage, dass der Mandant den anderen Verkehrsteilnehmer nicht durch weitere Maßnahmen wie z.B. die Lichthupe bedrängt hatte. Das dichte Auffahren sei deshalb lediglich als Abstandsverstoß zu bewerten.

Schritt 1: wöchentlichen LTO-Newsletter bestellen (optional)

Schritt 2: Muster-Dokument herunterladen

Stand: August 2012

Weitere Musterdokumente