Klage auf Zustimmung zur Miet­erhöhung gem. §558b BGB

Muster-Klage als kostenloser Download

Der Vermieter darf unter bestimmten Voraussetzungen (§558 BGB) eine Mieterhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete verlangen. Stimmt der Mieter der Erhöhung nicht innerhalb einer Frist von zwei Kalendermonaten zu, kann der Vermieter mit Hilfe unseres kostenlosen Muster-Dokuments auf die Zustimmung klagen.

Schritt 1: wöchentlichen LTO-Newsletter bestellen (optional)

Schritt 2: Muster-Dokument herunterladen

Stand: Oktober 2012

Ausführliche Erläuterungen und Anmerkungen zu dem kostenlosen Muster-Dokument finden Sie im Formularbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Weitere Musterdokumente