Bird & Bird LLP

Sybille Kanthak, HR-Managerin bei Bird & Bird LLP, rät unter anderem auf Allgemeinplätze wie "Ich bin teamfähig" zu verzichten und stattdessen von entsprechenden Praxiserfahrungen zu berichten.  

Zum Anschreiben:

Das Anschreiben sollte maximal eine Seite lang sein. Gliedern Sie die Seite so, dass Sie Ihre Kontaktdaten in der Kopfzeile aufführen – so sparen Sie Platz. Das Datum sollte rechtsbündig aufgeführt sein. Wenige Zeilen darunter steht dann linksbündig der Betreff. Wählen Sie diesen bitte treffsicher aus. So können Sie z.B. schreiben: "Bewerbung als Rechtsanwalt für den Bereich Patentrecht in Düsseldorf – Ihre Stellenanzeige bei xy". Der Personaler weiß sofort, worum es geht und kann die Bewerbung zuordnen.

Vermeiden Sie Füllwörter und stellen Sie im ersten Absatz "auf den Punkt" dar, wie Sie auf die Kanzlei aufmerksam geworden sind. Wecken Sie Interesse und seien Sie dabei authentisch. Im nächsten Absatz punkten Sie damit, warum genau Sie in Frage kommen. Geben Sie dabei bitte nicht Ihren Lebenslauf wieder, sondern suchen sich die für die Position/ Kanzlei relevantesten Punkte aus.

Im letzten dritten Absatz sollten Sie Ihre Eigenschaften anhand von Beispielen beschreiben. Vermeiden Sie Allgemeinplätze wie z.B. "Ich bin teamfähig". Berichten Sie hingegen von entsprechenden Praxiserfahrungen, bei denen Sie Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen konnten. Das Anschreiben wird mit einem freundlichen Schlusssatz und Grüßen nebst Unterschrift beendet.

Zum Lebenslauf:

Wie beim Anschreiben gilt auch hier das Gebot der Struktur. Nichts ist schlimmer als ein unstrukturierter, schwer lesbarer Lebenslauf. Der Lebenslauf enthält folgende Punkte und sollte übersichtlich dargestellt sein:

  • Persönliche Daten
  • Ausbildung
  • Berufserfahrung, falls bereits vorhanden
  • Nebentätigkeiten, Praktika
  • Auslandserfahrung
  • Engagement
  • Sonstige Kenntnisse (IT, Sprachen)
  • Interessen

Vergessen Sie nicht, Datum und Unterschrift am Ende Ihres Lebenslaufs zu setzen!

Zu den Zeugnissen:

Alle relevanten Abschlusszeugnisse (angefangen beim Abitur) sollten enthalten sein. Im Lebenslauf aufgeführte praktische Tätigkeiten sollten ebenfalls nachgewiesen werden. Für die Position relevante Zusatzqualifikationen reichen Sie auch gerne ein. Es sollte allerdings vermieden werden, die Zeugnisdatei mit allen möglichen Zeugnissen zu überfrachten.

Zu guter Letzt:

Bird & Bird Bewerbertag "Auf den Punkt":Der Bewerbertag ist die einmalige Chance, Einblicke hinter die Kulissen von Bird & Bird zu bekommen. Im Rahmen eines Speeddatings mit verschiedenen Praxisgruppenvertretern erfahren Sie mehr über die Arbeit in einer Kanzlei. Auch erfahren Sie aus erster Hand, wie sich die Zusammenarbeit mit einem Mandanten gestaltet. Als Vorbereitung auf zukünftige Bewerbungen bietet die Personalabteilung darüber hinaus ein Bewerbungscoaching an.

Der Bird & Bird Bewerbertag richtet sich vornehmlich an Studenten und Referendare, die sich einerseits noch auf keinen Praxisbereich festgelegt haben und andererseits die Chance nutzen möchten, Bird & Bird als Arbeitgeber kennenzulernen. Insbesondere das Get Together als Abschluss des Bewerbertages gibt die Gelegenheit, sich über das Speeddating hinaus auszutauschen und die Birds sowie die Kanzleikultur kennenzulernen.

Termine 2016

  • Frankfurt: 01. Juni, 14 – 19 Uhr (Bewerbungsfrist: 16. Mai)
  • München: 08. Juni, 14 – 19 Uhr (Bewerbungsfrist: 22. Mai)
  • Hamburg: 29. Juni, 14 – 19 Uhr (Bewerbungsfrist: 05. Juni)
  • Düsseldorf: 06. Juli, 14 – 19 Uhr (Bewerbungsfrist: 19. Juni)

Sie haben Interesse bei "Auf den Punkt" dabei zu sein? Dann lassen Sie uns Ihren aussagekräftigen Lebenslauf per E-Mail zukommen: bewerbertag(at)twobirds.com

Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne!

Bird & Bird LLP

Sybille Kanthak
HR Manager
Carl-Theodor-Straße 6, 40213 Düsseldorf
0211 2005 6156
sybille.kanthak(at)twobirds.com

 

Zurück zur Übersicht

Zu den Bewerbungstipps von Menold Bezler

Zu den Bewerbungstipps von SZA Schilling Zutt & Anschütz

Zu den Bewerbungstipps von Kapellmann

Zu den Bewerbungstipps von DLA Piper

Zu den Bewerbungstipps von CMS Hasche Sigle

Zu den Bewerbungstipps der FPS Rechtsanwälte

Zu den Bewerbungstipps von GSK Stockmann + Kollegen

Zu den Bewerbungstipps von Linklaters LLP