Kanzleien: CMS Hasche Sigle berät 3W Power bei Listing im Prime Standard der Frankfurter Börse

mbr/LTO-Redaktion

20.12.2010

Die Aktien der 3W Power Holdings S.A., Mutterunternehmen der operativ tätigen AEG Power Solutions, werden seit dem 17. Dezember 2010 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Ein Team von CMS Hasche Sigle hat 3W Power beim Listing im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse umfassend beraten.

AEG Power Solutions ist einer der führenden Hersteller von Leistungselektronik für erneuerbare Energien und Energieeffizienzlösungen bei der Stromversorgung. Die Kunden stammen vor allem aus den Branchen Energie, Telekommunikation, Beleuchtung und Transport. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1500 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2009 Erlöse in Höhe von 400 Millionen Euro.

Bereits 2009 hatte CMS Hasche Sigle unter Führung von Dr. Udo Simmat die Gesellschaft bei der Übernahme sämtlicher Anteile der AEG Power Solutions B.V. beraten.

Zitiervorschlag

mbr/LTO-Redaktion, Kanzleien: CMS Hasche Sigle berät 3W Power bei Listing im Prime Standard der Frankfurter Börse . In: Legal Tribune Online, 20.12.2010 , https://www.lto.de/persistent/a_id/2193/ (abgerufen am: 18.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen