White & Case: Counsel ver­stärkt Equity Capital Mar­kets

11.11.2021

White & Case wächst im Bereich Equity Capital Markets und präsentiert David Santoro als neuen Counsel. Santoro ist, von Clifford Chance kommend, am 1. November eingestiegen.

David Santoro, als Attorney-at-Law in New York zugelassen, verstärkt seit dem 1. November die Praxisgruppe Equity Capital Markets in der Frankfurter Niederlassung von White & Case.

Santoro war von April 2017 bis Oktober 2021 für Clifford Chance, zuletzt als Senior Associate tätig. Bei White & Case hat er den Status eines Counsel. Vor seiner Zeit bei Clifford Chance war er U.S. Associate bei Linklaters in Frankfurt.

Santoro berät schwerpunktmäßig Emittenten und Konsortialbanken bei Kapitalmarkttransaktionen, einschließlich Börsengängen, Kapitalmaßnahmen und Anleiheemissionen. Er hat unter anderem den Aromen- und Duftstoffhersteller Symrise bei einer Kapitalerhöhung unterstützt.

White & Case ist an 45 Standorten in 31 Ländern vertreten. In Deutschland beraten mehr als 240 Berufsträgerinnen und Berufsträger aus den Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main und Hamburg heraus.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

White & Case: Counsel verstärkt Equity Capital Markets . In: Legal Tribune Online, 11.11.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/46616/ (abgerufen am: 20.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen