Milbank | Eversheds Sutherland: Sar­t­o­rius über­nimmt Albu­medix

11.08.2022

Der im Bereich Life Science tätige Konzern Sartorius kauft Albumedix aus den Händen von Privatinvestoren. Milbank und Eversheds Sutherland beraten zum Deal.

Sartorius hat sich mit den Investoren des britischen Unternehmens Albumedix auf eine vollständige Übernahme verständigt. Der Kaufpreis liegt nach Angaben der Beteiligten bei 415 Millionen Pfund. Mit einem Abschluss der Transaktion ist noch vor dem Ende des dritten Quartals 2022 zu rechnen.

Albumedix hat seinen Sitz in Nottingham. Das 1984 gegründete Unternehmen beschäftigt mehr als 100 Mitarbeitende, die sich der Entwicklung von Lösungen auf der Basis rekombinantem Albumins widmen, das zur Herstellung von Biopharmazeutika eingesetzt wird. Typische Anwendungsgebiete sind Zelltherapien, Virustherapien und Impfstoffe. Laut aktueller Prognose will Albumedix im laufenden Geschäftsjahr einen Umsatz in Höhe von 33 Millionen Pfund erwirtschaften.

Michael BernhardtSartorius wird den Kauf über die französische Tochtergesellschaft Sartorius Stedim Biotech abwickeln und Albumedix in die Sparte Bioprocess Solutions Division eingliedern.

Der Konzern stärkt mit dem Zukauf das Portfolio im Bereich Advanced Therapies und ergänzt die Aktivitäten auf dem Gebiet der Impfstoffproduktion.

Kanzleien & Unternehmen

Leopold RiedlMilbank hat Sartorius bei der Transaktion rechtlich beraten. Die Federführung lag bei dem Trio Dr. Michael Bernhardt, Andrej Wolf und Leopold Riedl.

Auf Seiten von Albumedix war die Kanzlei Eversheds Sutherland mit einem praxisübergreifenden Team unter der Leitung der beiden Corporate-Partner Jon Cox-Brown and James Trevis mandatiert.

Die Investmentbanking-Gesellschaft William Blair & Company agierte als Finanzberater für Albumedix.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Milbank für Sartorius AG:

Dr. Michael Bernhardt (Partner, Federführung, Corporate/M&A, Frankfurt)

Andrej Wolf (Partner, Federführung, Corporate/M&A, London)

Leopold Riedl (Partner, Federführung, Corporate/M&A, Frankfurt)

Dr. Alexander Rinne (Partner, Antitrust, München)

Andrea Hamilton (Partnerin, Antitrust, London)

Russell Jacobs (Partner, Tax, London)

Andrew Callaghan (Special Counsel, Tax, London)

Moritz Lichtenegger (Special Counsel, Antitrust, München)

Daniel Woods (Associate, Corporate/M&A, London)

Steffen Post (Associate, Corporate/M&A, Frankfurt)

Kim Riah (Associate, Litigation &Arbitration, Washington, DC)

Asolo Bisade (Associate, Leveraged Finance/Capital Markets, London)

Cosmos Fung (Associate, Tax, London)

 

Eversheds Sutherland für Albumedix Ltd.:

Jon Cox-Brown (Partner, Corporate)

James Trevis (Partner, Corporate)

Peter Harper (Partner, Competition)

Jeff Bialos (Partner, Corporate)

Anthony Cross (Partner, Corporate)

Colin Askew (Partner, Tax)

Lee Harris (Principal Associate, Corporate)

Jake Perryman (Associate, Corporate)

Danielle Gibbon (Associate, Corporate)

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Milbank | Eversheds Sutherland: Sartorius übernimmt Albumedix . In: Legal Tribune Online, 11.08.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/49296/ (abgerufen am: 04.10.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag