Dreyenberg: Neue Steu­er­rechts­bou­tique in Frank­furt

25.03.2022

Unter dem Dach von Dreyenberg beraten Lars-Olaf Leskovar, Uwe Müller und Bartosz Dzionsko seit dem 1. März zum Steuerrecht. Die drei Gründungspartner haben sich für Frankfurt als Stammsitz für die Boutique entschieden.

Mandantinnen und Mandanten mit Beratungsbedarf zum Steuerrecht finden seit dem 1. März eine neue Anlaufstelle in Frankfurt am Main. Dort haben Lars-Olaf Leskovar, Uwe Müller und Bartosz Dzionsko die Sozietät Dreyenberg gegründet.

Im Mittelpunkt des Beratungsspektrums stehen die steuerliche Gestaltungs- und Transaktionsberatung, das internationale Steuerrecht, die steuerliche Nachfolgeplanung, das Gemeinnützigkeitsrecht sowie das Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht. Auch die Gebiete Verantwortungseigentum, Kryptowährungen, Tabaksteuer, Energiesteuer und Zollrecht sind keine Fremdworte für das Gründertrio.

Unter den Mandantinnen und Mandanten der Boutique finden sich Startups, Mittelständler, vermögende Privatpersonen, Family Offices und gemeinnützige Organisationen. Sofern sich Schnittstellen zu weiteren Rechtsgebieten ergeben, greift Dreyenberg auf Kooperationen mit anderen Kanzleien zurück.

Köpfe

Die Gründungspartner eint eine gemeinsame Vergangenheit bei der auf steuer- und gemeinnützigkeitsrechtliche Beratung spezialisierten Kanzlei Winheller.

Lars-Olaf LeskovarRechtsanwalt und Steuerberater Lars-Olaf Leskovar war dort zuletzt Leiter des Bereichs 'Vermögen Stiftung Nachfolge'.

Vor seinem Wechsel zu Winheller war der 41-jährige fast fünf Jahre lang für GvW Graf von Westphalen und vorausgehend für PricewaterhouseCoopers tätig.

Uwe MüllerUwe Müller war bei Winheller für die Praxisgruppe Internationales Steuerrecht verantwortlich und zuvor mehr als drei Jahre lang für KPMG Deutschland tätig.

Der 37-jährige berät unter anderem international aktive Religionsgemeinschaften zu Aspekten des Vereins- und Gesellschafts-, Steuer- und Gemeinnützigkeitsrechts.

Bartosz DzionskoBartosz Dzionsko startete seine Laufbahn bei Winheller und verantwortete dort ab September 2018 die Praxisgruppen für das Zollrecht sowie das Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht.

Der 33-jährige hat einen Beratungsschwerpunkt in der Baubranche, wo er Bauunternehmen unterstützt und in Strafverfahren verteidigt.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Dreyenberg: Neue Steuerrechtsboutique in Frankfurt . In: Legal Tribune Online, 25.03.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/47948/ (abgerufen am: 04.03.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen