Kirkland & Ellis | Latham & Watkins | White & Case: Löwen Play sch­ließt Restruk­tu­rie­rung ab

30.05.2022

Neue regulatorische Rahmenbedingungen und die Auswirkungen der Corona-Pandemie machen eine Restrukturierung und Rekapitalisierung des Spielhallenbetreibers Löwen Play notwendig. Latham & Watkins sowie Kirkland & Ellis sind beratend tätig.

Die Safari Holding Verwaltungs GmbH (Löwen Play) hat zum 23. Mai 2022 eine umfassende finanzielle Restrukturierung und Rekapitalisierung abgeschlossen. Entsprechende Maßnahmen waren eingeleitet worden, um die Geschäftsgrundlage des Unternehmens angesichts der jüngsten regulatorischen Veränderungen und der Auswirkungen der Covid-19-Krise zu stabilisieren und eine nachhaltige Erholung zu ermöglichen.

Zu den Kernelementen der Transaktion gehörten eine deutliche bilanzielle Entschuldung der operativen Gesellschaften der Löwen Play Gruppe, eine Laufzeitverlängerung der Finanzierung durch Ausgabe zweier Anleihen, die Bereitstellung neuer Mittel sowie die Neugestaltung der Eigentümerstruktur der Gruppe. Infolge der Transaktion haben die Anleihegläubiger eine Mehrheitsbeteiligung an der Löwen Play Gruppe übernommen.

Die Transaktion wurde mit Unterstützung der wesentlichen Finanzierungspartner der Löwen Play Gruppe und der bestehenden Gesellschafter unter anderem durch ein englischrechtliches Scheme of Arrangement zwischen der Gesellschaft und ihren Anleihe-Gläubigern umgesetzt.

Rüdiger MalaunIm Rahmen der Vorbereitung und Umsetzung der finanziellen Restrukturierung und Rekapitalisierung ließ sich Löwen Play von Latham & Watkins beraten.

Die gemeinsame Federführung des standortübergreifenden Teams von Latham & Watkins haben die beiden Partner Frank Grell und Dr. Rüdiger Malaun sowie Counsel Dr. Daniel Splittgerber übernommen.

Leo PlankKirkland & Ellis hat eine Ad-hoc-Gruppe von Anleihegläubigern im Kontext der finanziellen Restrukturierung der Safari Holding beraten.

Die Federführung des Teams der beiden beteiligten Standorte München und London lag bei dem Partner Dr. Leo Plank und Associate Dr. Marlene Ruf, die beide der Münchener Niederlassung von Kirkland & Ellis angehören.

Die an der Restrukturierung beteiligten Banken wurden von White & Case unterstützt. Das Team beriet unter gemeinsamer Federführung der Partner Florian Ziegler und Riaz Janjuah.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Latham & Watkins für Safari Holding GmbH/Löwen Play:

Frank Grell (Partner, Federführung, Restrukturierung, Hamburg)

Dr. Rüdiger Malaun (Partner, Federführung, Kapitalmarktrecht, München/Frankfurt)

Dr. Daniel Splittgerber (Counsel, Federführung, Restrukturierung, Frankfurt/Hamburg)

Bruce Bell (Partner, Restrukturierung London)

Dr. Alexander Lentz (Partner, Kapitalmarktrecht, Frankfurt)

Gregory Walker, (Counsel, Kapitalmarktrecht, Frankfurt)

Rainer Adlhart (Counsel, Kapitalmarktrecht, Frankfurt)

Jan Penselin (Associate, Kapitalmarktrecht, Frankfurt)

Dr. Marcel Endrich (Associate, Restrukturierung, Frankfurt)

Maria Holzhammer (Associate, Restrukturierung, London)

Theon Benmar Chalklen (Associate, Restrukturierung, London)

Hafza Hussein (Associate Restrukturierung, London)

Hongbei Li (Associate Restrukturierung, London)

Tom Davies (Associate, Restrukturierung, London)

Dr. Jan-Philipp Praß (Associate, Restrukturierung, Hamburg)

Dr. Jan-Mark Steiner (Associate, Restrukturierung, Hamburg)

Tobias Klass (Partner, Steuerrecht, Hamburg)

Oliver E. Browne (Partner, Litigation, London)

Robin Selwyn Spedding (Associate, Litigation, London)

 

Kirkland & Ellis für die Ad-hoc-Gruppe von Anleihegläubigern*:

Dr. Leo Plank (Partner, Federführung, Restructuring, München)

Dr. Marlene Ruf (Associate, Federführung, Restructuring, München)

Wolfgang Nardi (Partner, Debt Finance, München)

Daniel Hiemer (Partner, Tax, München)

Dr. David Huthmacher, (Partner, Private Equity/M&A, München)

Dr. Michael Berger (Associate, Restructuring, München)

Dr. Donatus Wang (Associate, Restructuring, München)

Philipp Büchler (Associate, Debt Finance, München)

Dr. Tim Löper (Associate, Tax, München)

Tim Volkheimer (Partner, Capital Markets, London)

Deirdre Jones (Partnerin, Capital Markets, London)

Hannah Crawford (Partnerin, Restructuring, London)

Sophia Rossi (Associate, Restructuring, London)

 

White & Case für die beteiligten Banken*:

Florian Ziegler (Partner, Federführung, Debt Finance, Frankfurt)

Riaz Janjuah (Partner, Federführung, Financial Restructuring, Hamburg)

Ben Davies (Partner, Financial Restructuring, London)

Richard Lloyd (Partner, Debt Finance, London)

James Green (Partner, High Yield, London)

Béla Knof (Local Partner, Financial Restructuring, Hamburg)

Jonas Tangermann (Associate, Financial Restructuring, Hamburg)

Ellen Campbell (Associate, Financial Restructuring, London)

Janam Nagra (Associate, Debt Finance, London).

 

*Angaben nachträglich ergänzt

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Kirkland & Ellis | Latham & Watkins | White & Case: Löwen Play schließt Restrukturierung ab . In: Legal Tribune Online, 30.05.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/48583/ (abgerufen am: 30.06.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag