Bird & Bird | CMS: Hoch­tief und Pal­ladio gründen Joint Ven­ture

06.02.2023

Der Baukonzern Hochtief und die Investmentboutique Palladio wollen zusammen Rechenzentren entwickeln. Bird & Bird sowie CMS beraten rund um die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens.

Abseits der etablierten Netzwerkknoten sollen in Ballungszentren der Region Rhein-Ruhr neue, dezentrale Rechenzentren entstehen. Hochtief und Palladio widmen sich dem Vorhaben und haben angekündigt, einen niedrigen dreistelligen Millionenbetrag zu investieren, um gemeinsam passende Projekte zu entwickeln. 

Im Rahmen des Joint Venture wird Hochtief neben der Identifikation der Grundstücke auch den Bau der Rechenzentren und deren langfristigen Betrieb übernehmen. Für Palladio, bislang unter anderem an Glasfasernetzen und Windparkanlagen beteiligt, ist es der Einstieg in ein neues Betätigungsfeld. Zu den weiteren Details der Transaktion haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

Kanzleien & Köpfe

Hans Peter LeubeMarianne NawrothBird & Bird hat den von Palladio beratenen und verwalteten Infrastrukturfonds rechtlich beraten. Die Federführung lag bei Dr. Hans Peter Leube und Marianne Nawroth.

Leube, der Bird & Bird seit Februar 2014 angehört, fokussiert sich mit seinem Team unter anderem auf die Beratung von Unternehmen mit telekommunikations- und technologieintensiven Geschäftsmodellen. Er berät Palladio bereits seit vielen Jahren.

Nawroth zählt Datenzentren-Transaktionen und Investitionen in Datenzentren zu ihren Beratungsschwerpunkten. Sie wurde im vergangenen Jahr zur Partnerin ernannt

Philipp SchönnenbeckMalte BruhnsCMS hat unter der Federführung von Philipp Schönnenbeck und Dr. Malte Bruhns Hochtief und Palladio als Project Counsel rechtlich beraten. Das Mandat umfasste neben dem Joint Venture-Agreement auch rechtliche sowie steuerliche Fragen zu Entwicklung, Bau und Betrieb der zukünftigen Rechenzentren.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Bird & Bird für Palladio:

Dr. Hans Peter Leube (Partner, Federführung, Corporate, Frankfurt)

Marianne Nawroth (Partnerin, Federführung, Corporate, Frankfurt)

Dr. Christina Lorenz (Counsel, Corporate, München)

Michael Maier (Associate, Corporate, Frankfurt)

Dr. Dirk Barcaba (Partner, Real Estate, Frankfurt)

Elie Kaufman (Senior Counsel, Real Estate, Frankfurt)

Dr. Hermann Rothfuchs (Partner, Öffentliches Wirtschaftsrecht, München)

 

CMS Deutschland für Hochtief und Palladio:

Dr. Malte Bruhns (Lead Partner, Corporate, Köln)

Philipp Schönnenbeck (Lead Partner, Real Estate & Public
Düsseldorf)

Benedikt Esser (Senior Associate, Real Estate & Public
Köln)

Dr. Nicolai Ritter (Partner, Construction, Berlin)

Dr. Thomas Gerdel (Partner, Tax, Düsseldorf)

Dr. Martin Friedberg (Partner, Tax, Düsseldorf)

Dr. Björn Herbers (Partner, Merger Clearance, Brüssel)

Nadine Herda (Senior Associate, Merger Clearance, Brüssel)

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Bird & Bird | CMS: Hochtief und Palladio gründen Joint Venture . In: Legal Tribune Online, 06.02.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/50984/ (abgerufen am: 02.10.2023 )

Infos zum Zitiervorschlag