CMS Köln im Kranhaus
Standorte

Lennéstraße 7
10785 Berlin
Tel.: +49 30 2 03 60 0
Fax: +49 30 2 03 60 2000
E-Mail: berlin(at)cms-hs.com

Breite Straße 3
40213 Düsseldorf
Tel.: +49 211 49 34 0
Fax: +49 211 49 34 120
E-Mail: duesseldorf(at)cms-hs.com

Neue Mainzer Straße 2-4
60311 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 7 17 01 0
Fax: +49 69 7 17 01 40 410
E-Mail: frankfurt(at)cms-hs.com

Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Tel.: +49 40 3 76 30 0
Fax: +49 40 3 76 30 40 600
E-Mail: hamburg(at)cms-hs.com

Kranhaus 1
Im Zollhafen 18
50678 Köln
Tel.: +49 221 77 16 0
Fax: +49 221 77 16 110
E-Mail: koeln(at)cms-hs.com

Augustusplatz 9
04109 Leipzig
Tel.: +49 341 2 16 72 0
Fax: +49 341 2 16 72 133
E-Mail: leipzig(at)cms-hs.com

Nymphenburger Straße 12
80335 München
Tel.: +49 89 2 3807 0
Fax: +49 89 2 3807 40110
E-Mail: muenchen(at)cms-hs.com

Schöttlestraße 8
70597 Stuttgart
Tel.: +49 711 97 64 0
Fax: +49 711 97 64 900
E-Mail: stuttgart(at)cms-hs.com

Ansprechpartner
Kontakt - Beate Werhahn

Kontakt:

Beate Werhahn
Director Human Resources

Lennéstraße 7
10785 Berlin

+49 30 20360 2963
E-Mail: karriere(at)cms-hs.com

CMS Deutschland

Wir sind eine der führenden Anwaltssozietäten auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts in Deutschland. Unseren Mandanten bieten wir eine individuelle, umfassende und tiefgreifende Betreuung in sämtlichen Bereichen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts.

Natürlich freuen wir uns, wenn renommierte internationale Expertengremien unsere Arbeit positiv beurteilen. Was für die mehr als 600 Rechtsanwälte und Steuerberater von CMS Deutschland jedoch insbesondere zählt, sind die langjährigen und engen Mandantenbeziehungen, das uns entgegengebrachte Vertrauen und die Ziele, die wir gemeinsam mit unseren Mandanten erreicht haben.

Mit unseren Standorten in acht wichtigen deutschen Wirtschaftszentren sowie in Brüssel, Hongkong, Moskau, Peking, Shanghai und Teheran sind wir nahe an unseren Mandanten und ihren Projekten. Als deutsches Gründungsmitglied des internationalen Kanzleiennetzwerks CMS sind wir zudem mit 74 Büros in 42 Ländern hervorragend aufgestellt für eine grenzüberschreitende Beratung.

Mehrfach wurde CMS Deutschland als beliebtester Arbeitgeber unter den Wirtschaftskanzleien für den juristischen Nachwuchs in Deutschland ausgezeichnet, denn für unsere Anwältinnen und Anwälte investieren wir viel: Durch unser umfangreiches und maßgeschneidertes Weiterbil-dungsprogramm können sie sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickeln. Zudem sorgen individuelle Arbeitszeitmodelle für die bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Als eine der wenigen Wirtschaftskanzleien weltweit verfügen wir über Spezialisten für alle relevanten Tätigkeitsbereiche.

  • Arbeitsrecht
  • Banking & Finance
  • Branchen & Spezialgebiete
  • Commercial
  • Compliance
  • Dispute Resolution
  • Energiewirtschaft
  • Fonds
  • Gesellschaftsrecht / M&A
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Hotels & Leisure
  • Infrastruktur & Projekte
  • Insolvenz
  • International Desks
  • Kartellrecht & EU
  • Konsumgüter
  • Lifesciences
  • Maritime Wirtschaft
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht & Vergaberecht
  • Private Equity
  • Real Estate & Public
  • Steuerrecht
  • TMC - Technology, Media & Communications
  • Versicherungen

2018

  • Legal 500 Deutschland - Top Tier 2018: CMS Deutschland wurde auch in der neuen Ausgabe des Handbuchs wieder hervorragend bewertet. Mit insgesamt 44 Rankings im Handbuch ist CMS die Kanzlei mit den meisten Erwähnungen. CMS ist 16 Mal im Top Tier platziert. Hinzu kommen unschlagbare 101 Anwalts-Erwähnungen, darunter 22 Anwälte, die als "Führende Namen" gelistet sind.
  • Azur100, Top Arbeitgeber - 2018: Die azur100 Redaktion zeichnet CMS in Deutschland auch in diesem Jahr als Top-Arbeitgeberin aus und platziert sie im Gesamtranking auf dem zweiten Platz. Zur Erstellung dieser Liste der 100 besten Arbeitgeber für den juristischen Nachwuchs, die zum zehnten Mal erscheint, werden von der Redaktion sowohl BewerberInnen als auch Associates befragt, ebenso fließen Daten und Kennzahlen der Kanzleien in die Bewertung ein. Besonders hervorgehoben werden von der azur100-Redaktion die "sehr gute Arbeitsatmosphäre", die "höhere Transparenz" durch eine Vereinheitlichung der Gehälter sowie die "sehr guten internen Fortbildungsveranstaltungen" für die AnwältInnen. Auch ehemalige ReferendarInnen bewerten die Ausbildung sehr positiv, als "examensnah und überzeugend".

2017

  • Kanzleimonitor.de 2016/2017: Der Bundesverband der Unternehmensjuristen (BUJ) hat mit der Studie "kanzleimonitor.de 2016/2017" erneut seinen einzigartigen Marktspiegel für Anwaltskanzleien und Unternehmensjuristen veröffentlicht. Insgesamt nahmen Juristen aus 827 Unternehmen an der jüngsten Befragung teil und gaben mehr als 8.800 Empfehlungen ab. CMS konnte zum dritten Mal in Folge den Spitzenplatz in der Gesamtauswertung belegen und baut den Vorsprung zur Konkurrenz im Vorjahresvergleich weiter aus.
  • Legal 500 Deutschland - Top Tier 2017: Insgesamt 42 Kanzleiempfehlungen in den Rankings – davon 14 Top Tier-Platzierungen – sowie 15 Anwälte, die unter "Führende Namen" gelistet sind, und 89 weitere Anwaltsempfehlungen zeigen, dass CMS Deutschland auch in der neuen Ausgabe des Handbuchs wieder hervorragend bewertet wurde.
  • Azur100, Top Arbeitgeber - 2017: CMS in Deutschland wurde von der azur100 Redaktion erneut als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet und erreichte im Ranking den zweiten Platz. In diese Liste der 100 besten Arbeitgeber für den juristischen Nachwuchs fließen sowohl die Ergebnisse aus der AZUR-Bewerber- und Associate-Umfrage ein als auch die Zahlen zu Neueinstellungen und Gehältern. Insbesondere die Bereiche Aus- und Fortbildung wurden gelobt, ebenso positiv wurde die Einführung einer einheitlichen Vergütungsstruktur für Associates hervorgehoben.

2016

  • Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht und Informationstechnologie 2016
    (JUVE, Award 2016)
  • CMS Hasche Sigle gehört erneut zu den Top 10 der beliebtesten Arbeitgeber der deutschen Nachwuchsjuristen. Dies belegt das aktuelle "trendence Graduate Barometer – German Law Edition". Das unabhängige Beratungs- und Forschungsunternehmen für Employer Branding und Personalmarketing trendence hat dafür rund 2.000 Studierende und Referendare der Rechtswissenschaften sowie Volljuristen nach ihrem Wunscharbeitgeber, Karriereplänen und Einstellungen zu aktuellen Karrierethemen befragt und auf dieser Basis ein Ranking der Top 100 beliebtesten Arbeitgeber für junge Juristen erstellt.
  • Rund 5400 junge Juristen wurden im LTO Young Professionals Survey zu ihren Karrierezielen befragt. CMS Hasche Sigle gehört zu den 3 beliebtesten Wunscharbeitgebern.
  • CMS Hasche Sigle erreicht auch in der Ausgabe 2016 hervorragende Platzierungen, unter anderem in den Bereichen Arbeitsrecht, Marken- und Wettbewerbsrecht, Informationstechnologie, Outsourcing, Venture Capital, Arbitration und See-/Schifffahrtsrecht.
    (The Legal 500 – Deutschland)
  • In der neuen Ausgabe des Handbuchs "Chambers Europe" sichert sich CMS in Deutschland erneut Top-Platzierungen in den Bereichen Vertriebsrecht, Arbeitsrecht, Erneuerbare Energien, Venture Capital und Schiffsfinanzierungen. Darüber hinaus steigt die Kanzlei auch in den Bereichen Medienrecht und Shipping Litigation in Tier 1 auf.
  • CMS Hasche Sigle ist zum insgesamt vierten Mal und dritten Mal in Folge Erstplatzierter in der azur100-Liste des JUVE Verlags.
    (azur100, Top-Arbeitgeber 2016)
  • Der Einsatz von Fremdpersonal (FPE) ist in vielerlei Hinsicht problematisch. Eine Prüfung nach Papierlage reicht oft nicht aus; eine Einzelfallprüfung ist aufwändig und teuer. CMS hat eine online- und browser-basierte Lösung entwickelt, mit der rechtliche Fragen nicht isoliert betrachtet, sondern in eine Gesamtlösung eingebettet werden. Die Validierung der Fragen erfolgt auf Basis von mehr als 1.000 realer Fälle und ermöglicht so eine dynamische Bewertung. Besonders innovativ ist FPE in zweierlei Hinsicht: "Zum einen ist es CMS gelungen, den produktorientierten Ansatz weiter zu etablieren. Ein gemeinsames Entwicklungs-Team aus Partner verschiedener Fachbereiche, aber auch IT- und Marketingexperten hat diese Lösung entwickelt. FPE ist für die Mandanten eine wertvolle Alternative zur Einzelberatung und kein Marketing-Tool. Die hohe Akzeptanz zeigt sich darin, dass es bereits jetzt von einer großen Zahl Mandanten tatsächlich eingesetzt wird. Zum anderen ist es CMS gelungen, die Kanzleiorganisation mit diesem Projekt erfolgreich auf die neue "Legal-Tech-Welt" einzustimmen. CMS nutzt die sich ergebende Chancen und überlässt sie nicht den alternativen Anbietern.''

2015

  • Kanzlei des Jahres für Energiewirtschaftsrecht
    (JUVE, Award 2015)
  • CMS Hasche Sigle ist erneut unter den Top 10 der beliebtesten Arbeitgeber bei Deutschlands Nachwuchsjuristen. Das Graduate Barometer des Stuttgarter trendence Institut befragte rund 2.300 Studierende, Referendare und junge Volljuristen nach ihrem Wunscharbeitgeber und Karriereplänen.
  • Rund 3.000 junge Juristen wurden im LTO Young Professionals Survey zu ihren Karrierezielen befragt. CMS Hasche Sigle gehört zu den 10 beliebtesten Wunscharbeitgebern und erhält von LTO die Auszeichnung „Young Professionals´Choice 2015“.
  • CMS Hasche Sigle erreicht auch in der Ausgabe 2015 hervorragende Platzierungen, unter anderem in den Bereichen Arbeitsrecht, Informationstechnologie, Outsourcing, Venture Capital, Arbitration und See-/Schifffahrtsrecht.
    (The Legal 500 - Deutschland)
  • 2015 gelingt es CMS Hasche Sigle erneut, sich bei Chambers Europe diverse herausragende Top-Platzierungen zu sichern, beispielsweise in den folgenden Bereichen: Vertriebsrecht, Arbeitsrecht, Erneuerbare Energien, Venture Capital und Schiffsfinanzierungen.
  • CMS Hasche Sigle ist erneut Erstplatzierter in der azur100-Liste des JUVE Verlags. Die Kanzlei konnte den Sieger-Award zum dritten Mal – nach 2012 und 2014 – entgegen nehmen.
    (azur100, Top-Arbeitgeber 2015)

2014

  • Der Bundesverband der Unternehmensjuristen hat Ende 2014 mit der Studie "kanzleimonitor.de 2014/2015" erneut einen einzigartigen Marktspiegel für Anwaltskanzleien und Unternehmensjuristen veröffentlicht. Insgesamt nahmen Juristen aus 578 deutschen Unternehmen an der jüngsten Befragung teil und gaben mehr als 6.000 Empfehlungen für 689 Kanzleien ab. Erstmals wurde zusätzlich auch nach den Erfahrungen mit Kanzleien in 55 weiteren Ländern gefragt. CMS besetzt auch dieses Jahr in der Gesamtauswertung wieder den Spitzenplatz.
  • Kanzlei des Jahres für Bank- & Finanzrecht
    (JUVE, Award 2014)
  • Ende Januar ist die Studie des Bundesverbandes der Unternehmensjuristen der „kanzleimonitor.de 2013/2014“ erschienen. Unternehmensjuristen aus 390 Unternehmen in Deutschland gaben insgesamt 3363 Empfehlungen für 526 Kanzleien ab und ermöglichten damit einen einzigartigen Marktspiegel für Anwaltskanzleien und Unternehmensjuristen. Nach der Studie bilden CMS Hasche Sigle und eine weitere führende Großkanzlei eine eigene Liga und setzen sich deutlich von ihren Wettbewerbern ab.
  • CMS Hasche Sigle erreicht auch 2014 hervorragende Platzierungen, unter anderem in den Bereichen Arbeitsrecht, Erneuerbare Energien, Venture Capital sowie Asset Finance & Leasing: Shipping. (Top Ranked Chambers Europe)
  • Die azur-Redaktion des JUVE Verlags hat CMS Hasche Sigle erneut als Top Arbeitgeber für Juristen 2014 ausgezeichnet. Den azur Award als Erstplatzierter in der azur100-Liste hat CMS Hasche Sigle nach 2012 bereits zum zweiten Mal entgegen nehmen dürfen.
    (azur100, Top-Arbeitgeber 2014)
  • Erneut gehört CMS Hasche Sigle zu den zehn Top-Arbeitgebern der Nachwuchsjuristen in Deutschland. Das ergab das aktuelle Graduate Barometer.
    (Deutsche Law Edition 2013/14 des trendence Instituts)

2013

  • Kanzlei des Jahres für M&A
    (JUVE, Award 2013)
  • CMS Hasche Sigle erreicht erneut hervorragende Platzierungen, unter anderem in den Bereichen Arbeitsrecht, Bank- und Finanzrecht, Versicherungsrecht, Öffentliches Wirtschaftsrecht, TMT und Private Equity.
    (Top Ranked Chambers Europe)
  • Auch in 2013 gehört CMS zu den attraktivsten Arbeitgebern für den juristischen Nachwuchs laut azur100-Top-Arbeitgeberranking. Auch in der aktuellen azur-Ausgabe gaben die CMS-Associates ihrem Arbeitgeber wieder sehr gute Noten, was die Arbeitsbelastung und Atmosphäre angeht.
    (azur100, Top-Arbeitgeber 2013)
  • CMS Hasche Sigle konnte seine Beliebtheit bei den Nachwuchsjuristen das dritte Jahr in Folge steigern. Das ergibt das aktuelle Absolventenbarometer 2012/2013 – Deutsche Law Edition.
    (tendence Graduate Barometer 2012/13)

Weitere Auszeichnungen finden Sie hier.

Flexibles Arbeiten

Wie Sie arbeiten, gestalten Sie

Wir sind der festen Überzeugung, dass zufriedene MitarbeiterInnen das größte Kapital von CMS Deutschland sind. Deshalb bieten wir allen unseren AnwältInnen die Möglichkeit einer individuellen Karriere- und Lebensplanung an. Unabhängige Umfragen bestätigen uns, dass die Spitzenleistungen unserer MitarbeiterInnen – neben ihren Qualifikationen – aus Zufriedenheit und nachhaltiger Motivation entstehen.

Praktikum

Als PraktikantIn bei CMS Deutschland profitieren Sie durch Learning by doing in der Mandatsarbeit und direkten Kontakt zu erfahrenen Anwälten. So lernen Sie bereits während des Praktikums die Abläufe in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei kennen.

Referendariat

Seien Sie einer von fast 300 Nachwuchsjuristen, die jedes Jahr ihre Anwalts- oder Wahlstation bei CMS Deutschland absolvieren. Bereits als ReferendarIn arbeiten Sie bei uns unter Anleitung von Mentoren an Rechtsfällen und haben nach Möglichkeit ersten Mandantenkontakt.

Ihr Karriereweg

Die neuen Herausforderungen der Rechtswelt verlangen mutige, unabhängig denkende Persönlichkeiten, die in der Gemeinschaft so vielfältig sind wie die Problemstellungen unserer Mandanten. Während sich die Welt neu erfindet, bringen wir uns ein - gemeinsam mit Ihnen. Auch deshalb bietet CMS Deutschland Associates klare Aufstiegschancen bis hin zur Partnerschaft. Mit den alternativen Positionen Counsel, Associated Partner und Equity Partner haben wir für jeden Lebensentwurf das passende Karriereziel.

Partner

Die Partnerschaft ist und bleibt bei CMS Deutschland ein erreichbares Ziel. Schließlich stellen wir Sie als Anwalt oder Anwältin ein, weil wir von Ihrer Qualität überzeugt sind und Sie deshalb künftig, nach frühestens sieben Jahren, als PartnerIn sehen. PartnerInnen leiten ihr eigenes Referat und bestimmen die Entwicklung innerhalb der Sozietät aktiv mit.

Weiterbildung

Die CMS Academy bietet maßgeschneiderte, qualitativ hochwertige Weiterbildung – vom Einstiegsprogramm für Associates bis zu spezialisierten Trainings für unsere erfahrenen Anwälte.

Weitere Informationen finden Sie unter www.career.cms-hs.com/ihre-moeglichkeiten/


Aktuelle Nachrichten zu CMS Deutschland