LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Heuking Kühn Lüer Wojtek/Rechtsabteilung ABO Wind: Stadtwerke Stuttgart kaufen Windpark in Bayern

07.11.2013

Die Stadtwerke Stuttgart haben einen Windpark im Landkreis Schweinfurt erworben. Verkäufer der insgesamt fünf Windenergieanlagen ist die ABO Wind AG. Ein Team von Heuking Kühn Lüer Wojtek um Klaus Weinand-Härer hat die Stadtwerke Stuttgart bei der Transaktion umfassend beraten. Die ABO Wind AG schaltete soweit bekannt keine externen Berater hinzu, sondern vertraute auf ihre Rechtsabteilung.

Klaus Weinand-Härer

Der Windpark Schwanfeld ist schon der Zweite, den die Stadtwerke Stuttgart erworben haben. Die Investitionssumme lag hier bei 23 Millionen Euro. Zuvor kaufte der Energieversorger ebenfalls mit Unterstützung von Heuking Kühn Lüer Wojtek den Windpark Everswinkel.

Der nun erworbene Windpark befindet sich noch im Bau und soll bis zum Jahresende ans Netz gehen. Die Anlagen werden dann mehr als 10.000 Haushalte mit Energie versorgen.

Bis zum Jahr 2020 wollen die Stadtwerke Stuttgart 800 Millionen Euro in erneuerbare Energien investieren. 

Beteiligte Personen

Heuking Kühn Lüer Wojtek für Stadtwerke Stuttgart

Klaus Weinand-Härer, Federführung, Steuern, Frankfurt am Main

Dr. Marc Scheunemann, M&A, Frankfurt am Main

Dr. Markus Collisy, Öffentliches Recht, Frankfurt am Main

Dr. Sonja Groht, Energierecht, Düsseldorf

Dr. Kai Bandilla, Lieferverträge, Hamburg

Dr. Hans-Hennig Hoff, Gesellschaftsrecht, Hamburg

Dr. Guido Hoffmann, Finanzierung, Frankfurt am Main

Dr. Stefan Jöster LL.M, Versicherungsrecht, Köln

 

ABO Wind AG: Rechtsabteilung

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Heuking Kühn Lüer Wojtek / LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Heuking Kühn Lüer Wojtek/Rechtsabteilung ABO Wind: Stadtwerke Stuttgart kaufen Windpark in Bayern . In: Legal Tribune Online, 07.11.2013 , https://www.lto.de/persistent/a_id/9979/ (abgerufen am: 31.10.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag