Greenberg Traurig: Neuer Partner für das Team Inter­na­tional Arbi­t­ra­tion and Liti­ga­tion

06.09.2021

Robert Whitener verlässt Freshfields Bruckhaus Deringer und steigt zum September als Partner in der Praxis International Arbitration and Litigation bei Greenberg Traurig in Berlin ein.

Die Wirtschaftskanzlei Greenberg Traurig verstärkt das international ausgerichtete Team für Arbitration und Litigation am Standort Berlin mit Robert Whitener. Der Wechsel wurde zum 1. September vollzogen. Whitener war bis zuletzt Counsel bei Freshfields Bruckhaus Deringer und ist bei Greenberg Traurig nun Partner.

Whitener ist als Rechtsanwalt in Deutschland, New York sowie England & Wales zugelassen. In Deutschland ergänzt Robert Whitener bei Greenberg Traurig ein Konfliktlösungs-Team, das Rechtsstreitigkeiten und Schiedsverfahren in großen nationalen sowie grenzüberschreitenden Verfahren führt. Er wird zudem am Londoner Standort tätig sein und dort das internationale Beratungsangebot im Bereich Schiedsgerichtsbarkeit ausbauen.

Zu den Schwerpunkten seiner Tätigkeit gehören die Vertretung von Mandanten in komplexen Handelsschiedsverfahren, Ad-hoc-Schiedsverfahren sowie in Verfahren nach den Regeln der führenden institutionellen Schiedsgerichte. Im Bereich des internationalen Rechts hat er Unternehmen bei sogenannten Investor-Staat-Streitbeilegungen unter bilateralen Investitionsabkommen sowie unter dem Energiecharta-Vertrag vertreten.

Seine Mandanten kommen aus der Luftfahrtindustrie, dem Gesundheitswesen und dem Energiesektor. Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit lehrt er an der Humboldt-Universität zu Berlin im Bereich der internationalen Streitbeilegung.

Greenberg Traurig unterhält Niederlassungen in 40 Ländern. Am deutschen Standort in Berlin sind aktuell 70 Anwältinnen und Anwälte tätig.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Greenberg Traurig: Neuer Partner für das Team International Arbitration and Litigation . In: Legal Tribune Online, 06.09.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45920/ (abgerufen am: 19.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen