LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Gowling WLG: Ver­stär­kung für die Copo­rate-Praxis

30.01.2017

Gowling WLG baut ihre Corporate-Praxis in Stuttgart aus. Die Kanzlei gewann Petra Beyer, zuvor Partnerin bei Haver & Mailänder.

Dr. Petra Beyer war von 1997 bis 2016 bei der Stuttgarter Kanzlei Haver & Mailänder tätig, 2001 wurde sie Partnerin. Spezialisiert ist sie auf die Bereiche Gesellschaftsrecht und Bank- und Kapitalmarktrecht sowie allgemeines Vertragsrecht mit internationalem Wirtschaftsrecht.

Ein Schwerpunkt ist die Begleitung von mittelständischen Produktionsunternehmen und Unternehmen aus der IT-Branche bei M&A-Transaktionen und in sonstigen Fragen des Gesellschaftsrechts. Viel Erfahrung hat sie in der Prozessführung, hier insbesondere im Kapitalanlagerecht. In den letzten Jahren hat Beyer unter anderem eine deutsche Großbank sowie eine irische Versicherungsgesellschaft in Anlageberatungsfällen vertreten.

Beyer wechselte zum 16. Januar 2017 zu Gowling WLG. Sie ist im Status des Director eingestiegen und verstärkt das Stuttgarter Team im Gesellschaftsrecht um Dr. Andreas Wölfle. Er kam im Februar 2016 von Menold Bezler zu Wragge Lawrence Graham (WLG), die mit Gowlings fusionierte und seither als Gowling WLG firmiert.

Beteiligte Personen

Dr. Petra Beyer, Corporate, Director, Stuttgart

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Gowling WLG

Zitiervorschlag

Gowling WLG: Verstärkung für die Coporate-Praxis . In: Legal Tribune Online, 30.01.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21928/ (abgerufen am: 25.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag