LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Wragge Lawrence Graham: Neuer Cor­po­rate-Partner für Mün­chen

10.02.2016

Wragge Lawrence Graham & Co hat sich zum 1. Februar 2016 mit dem Corporate-Anwalt Andreas Wölfle verstärkt. Er war zuvor für Menold Bezler in Stuttgart tätig.

Andreas Wölfle

Dr. Andreas Wölfle (50) war seit 2013 Partner in der auf mittelständische Mandanten ausgerichteten Corporate-Praxis der Stuttgarter Kanzlei Menold Bezler. Davor war er zehn Jahre Partner bei Gleiss Lutz. Bei Wragge Lawrence Graham & Co (WLG) soll er das Beratungsangebot in Deutschland um den Bereich Gesellschaftsrecht und M&A erweitern. Compliance-Themen sind ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Bislang ist Wragge in Deutschland vor allem in den Bereichen IP/IT und im allgemeinem Wirtschaftsrecht mit besonderem Fokus in den regulierten Industrien tätig, etwa im Life Sciences/Food & Drink-Sektor.

Wölfle und WLG kennen sich aus langjähriger Zusammenarbeit. David Fennell, CEO von WLG, sagt, der Neuzugang sei "ein wichtiger Schritt für die internationale Entwicklung" der Kanzlei, da Deutschland eine Schlüsseljurisdiktion für internationale Transaktionen sei. Mit der Erweiterung des Beratungsangebots in Deutschland komme man der wachsenden Nachfrage nationaler und internationaler Mandanten nach, ergänzt der Münchener Partner Dr. Michael Schneider.

WLG ist eine internationale Anwaltskanzlei mit Hauptsitz in London. Noch in diesem Jahr wird sie mit der kanadischen Kanzlei Gowlings fusionieren und dann unter Gowling WLG firmieren. Durch den Zusammenschluss entsteht eine weltweite Top-100-Kanzlei mit mehr als 1.400 Anwälten an 18 Standorten.

Beteiligte Personen

Dr. Andreas Wölfle, Corporate, Partner, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Wragge

Zitiervorschlag

Wragge Lawrence Graham: Neuer Corporate-Partner für München . In: Legal Tribune Online, 10.02.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/18413/ (abgerufen am: 29.10.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag