Goodwin: Neues Gesicht im Bereich Real Estate Finance

04.08.2021

Mit Anke Johann meldet Goodwin den vierten Neuzugang für die Immobilienpraxis im laufenden Jahr. Johann war bislang Co-Head Legal bei der Deutschen Pfandbriefbank.

Das deutsche Real Estate-Team von Goodwin wächst durch die Verstärkung mit Dr. Anke Johann als Partnerin weiter. Der genaue Zeitpunkt des Wechsels steht nach Angaben von Goodwin noch nicht fest; voraussichtlich wird es zum Jahresende sein. Johann wird von München aus arbeiten.

Johann berät in allen Bereichen des Bankrechts und bringt langjährige Erfahrung insbesondere im Bereich der Immobilienfinanzierung, finanziellen Restrukturierung sowie im Pfandbriefrecht mit. Sie begleitet Kredittransaktionen, an denen Private-Equity-Investoren, Debt Funds und Investmentfonds beteiligt sind. Ihre vorherige Station war die pbb Deutsche Pfandbriefbank, wo sie zehn Jahre verbracht hat und zuletzt als Co-Head Legal tätig war. Johann widmete sich speziell dem US-Cross-Border-Geschäft und wirkte am Aufbau einer Niederlassung in New York mit.  

Goodwin konnte im Laufe des Jahres 2021 bereits die Investmentfonds-Partner Dr. Joachim Kayser und Sebastian Bruchwitz sowie den Corporate-Real-Estate Partner Dr. Markus Käpplinger als Neuzugänge für die Immobilienpraxis begrüßen. 

Nach der Eröffnung im Jahre 2016 zählt der einzige deutsche Standort von Goodwin in Frankfurt mittlerweile mehr als 30 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Die Schwerpunkte der Betreuung liegen in den Bereichen Immobilien, Private Equity, Technologie und Finanzdienstleistungen. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Goodwin: Neues Gesicht im Bereich Real Estate Finance . In: Legal Tribune Online, 04.08.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45640/ (abgerufen am: 18.09.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag