LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Gleiss Lutz / Hogan Lovells: Neue Inves­toren für NXP-Semi­con­duc­tors-Sparte

15.02.2017

JAC Capital und Wise Road Capital haben das Standardproduktgeschäft von NXP Semiconductors übernommen, das Transaktionsvolumen beläuft sich auf 2,75 Milliarden US-Dollar. Gleiss Lutz und Hogan Lovells beraten.

Die Transaktion beinhaltete auch den Verkauf der in Hamburg betriebenen Chipfabrik mit dem dazugehörigen Grundstück. Sie wurde als "Share Deal" mit vorgelagertem "Carve-out" strukturiert: Das Standardproduktgeschäft wurde herausgelöst und in einem neuen Teilkonzern unter der Firma Nexperia rechtlich verselbständigt. Anschließend wurden alle Anteile an den zu Nexperia gehörenden Gesellschaften an die Käufer übertragen.

Nexperia stellt insbesondere Halbleiter für die Automobilindustrie, Computer sowie Konsumelektronik her. Das Unternehmen mit Sitz im niderländischen Nijmegen beschäftigt in Asien, Europa und den USA mehr als 11.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2016 einen Umsatz von über 1,1 Milliarden US-Dollar.

Der Käufer JAC Capital wird vom chinesischen Staat gehalten, bei Wise Road handelt es sich um einen globalen Private-Equity-Fonds. Beide haben einen Fokus auf Investitionen in der High-Tech-Branche. Gleiss Lutz war für die Investoren mit einem Team um die Hamburger Partnerin Dr. Urszula Nartowska tätig.

Hogan Lovells beriet die börsennotierte niederländische NXP Semiconductors N.V. mit einem siebenköpfigen Team unter Leitung des Hamburger Partners Andreas Meyer bei der Transaktion. NXP Semiconductors ist ein langjähriger Mandant der Kanzlei.

Beteiligte Personen

Gleiss Lutz für JAC Capital und Wise Road Capital:

Dr. Urszula Nartowska, Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, Partnerin, Hamburg

Dr. Stefan Lingemann, Arbeitsrecht, Partner, Hamburg/Berlin

Dr. Jacob von Andreae, Öffentliches Recht, Partner, Düsseldorf

Konrad H.J. Discher, Immobilienrecht, Berlin

Josefine Chakrabarti, Arbeitsrecht, Berlin

Karsten Kreiling, Gesellschaftsrecht/M&A, Berlin

 

Hogan Lovells für NXP Semiconductors N. V.:

Dr. Andreas H. Meyer, Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, Partner, Hamburg

Dr. Sebastian Pläster, Gesellschaftsrecht/M&A, Senior Associate, Hamburg

Frank Hahn, Gesellschaftsrecht/M&A, Senior Associate, Hamburg

Dr. Kjell Jacobsen, Gesellschaftsrecht/M&A, Associate, Hamburg

Dr. Norbert Heier, Immobilienwirtschaftsrecht, Partner, Hamburg

Dr. Ingmar Dörr, Steuer- und Bilanzrecht, Partner, München

Dr. Falk Loose, Steuer- und Bilanzrecht, Counsel, München

Dr. Christian Tinnefeld, Gewerblicher Rechtsschutz, Counsel, Hamburg

 

NXP Semiconductors N. V. Inhouse:

René Bos

Michael Hoffmann

Kerstin Winkler

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Gleiss Lutz/Hogan Lovells

Zitiervorschlag

Gleiss Lutz / Hogan Lovells: Neue Investoren für NXP-Semiconductors-Sparte . In: Legal Tribune Online, 15.02.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/22091/ (abgerufen am: 28.10.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag