LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Willkie Farr & Gallagher: Cor­nelia Thaler wird Part­nerin bei Willkie

24.01.2020

Die bekannte Immobilienrechtlerin Cornelia Thaler ist neue Partnerin bei Willkie Farr & Gallagher in Frankfurt. Sie war viele Jahre Partnerin bei Clifford Chance und hat die Kanzlei im Januar 2019 verlassen.

Die 53-jährige Cornelia Thaler gilt als eine der angesehensten Rechtsanwältinnen im Immobiliensektor. Seit 1994 war sie für Clifford Chance bzw. die Vorgängerkanzlei Pünder Volhard Weber & Axster tätig. Ab 20011 leitete sie den Praxisbereich für Immobilienrecht bei Clifford. Über die Jahre hat Thaler zahlreiche große Transaktionen der Branche betreut. Zu ihren Mandanten zählen Eigentümer, Entwickler, Investoren und Banken.

Im Januar 2019 ist Thaler auf eigenen Wunsch aus der Partnerschaft von Clifford ausgestiegen. Zunächst standen ihre Pläne noch nicht fest. Thaler sagte damals lediglich, sie sei sicher, dass sie der Branche erhalten bleibe und sie freue sich auf neue Herausforderungen.

Mit ihrem Einstieg bei Willkie will die Kanzlei, die vor allem für Private-Equity- und M&A-Transaktionen bekannt ist, künftig auch im Immobilienbereich eine größere Rolle spielen. Georg Linde, der geschäftsführende Partner von Willkie in Frankfurt sagte, man ziele im Bereich Immobilientransaktionen einschließlich Finanzierung "ganz klar auf die Marktspitze". Die Sozietät wolle die anspruchsvollsten und für die Mandanten wichtigsten Transaktionen beraten, so Linde.

Thaler trifft bei Willkie auf Dr. Ralf Defren, der unter anderem auf Finanzierungen spezialisiert ist, und den Immobilienrechtler Dr. Moritz Vettermann. Im Bereich Corporate haben der Counsel Wolfgang Münchow und Dr. Markus Lauer, der sich der Kanzlei in Kürze anschließen wird, Erfahrungen bei Transaktionen im Immobiliensektor.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Willkie Farr & Gallagher: Cornelia Thaler wird Partnerin bei Willkie . In: Legal Tribune Online, 24.01.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/39867/ (abgerufen am: 05.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag