LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Cleary Gottlieb Steen & Hamilton: Allen-Overy-Partner Ulmer wech­selt zu Cleary

07.09.2016

Der bekannte M&A-Anwalt Michael Ulmer wird im November zu Cleary Gottlieb Steen & Hamilton wechseln. Derzeit ist Ulmer noch Partner bei Allen & Overy in Frankfurt.

Dr. Michael Ulmer war vor zehn Jahren, im Jahr 2006, als Equity-Partner bei Allen & Overy eingestiegen. Zuvor arbeitete er bei Gleiss Lutz und Hengeler Mueller. Ulmer berät vorwiegend bei M&A-Transaktionen, Joint Ventures und im Gesellschaftsrecht. Er zählt zu den anerkanntesten Anwälten im Bereich M&A hierzulande und hat bei zahlreichen großen Transaktionen beraten. Unter anderem begleitete er Berkshire Hathaway des Investors Warren Buffet beim ersten Investment in Deutschland.

Cleary Gottlieb Steen & Hamilton erwartet von Ulmers Zugang eine Stärkung der M&A-Praxis. Managing Partner Mark Leddy sagt: "Unsere deutsche M&A- und Gesellschaftsrechtspraxis hat über die Jahre deutsche und internationale Mandanten bei zahlreichen bedeutenden Projekten beraten. Mit Dr. Ulmers Wechsel zu Cleary Gottlieb werden wir unsere deutsche und internationale M&A-Praxis weiter ausbauen und stärken."

Für Allen & Overy ist Ulmers Wechsel der zweite hochkarätige Partnerweggang, der innerhalb weniger Tage bekannt wird. Am Montag teilte Latham & Watkins mit, dass sich der Kapitalmarktrechtler Dr. Oliver Seiler der Kanzlei anschließen wird. Seiler ist Leiter des Bereichs International Capital Markets von Allen & Ovey in Deutschland.

Beteiligte Personen

Dr. Michael Ulmer, M&A, Partner, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Cleary Gottlieb

Zitiervorschlag

Cleary Gottlieb Steen & Hamilton: Allen-Overy-Partner Ulmer wechselt zu Cleary . In: Legal Tribune Online, 07.09.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20499/ (abgerufen am: 19.06.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag