Arqis | Freshfields: Evotec über­nimmt Cen­tral Glass Ger­many

26.08.2022

Der japanische Konzern Central Glass verkauft seinen deutschen Standort an Evotec. Arqis und Freshfields beraten zur Transaktion.

Evotec akquiriert Central Glass Germany und baut mit dem Zukauf die Kapazitäten zur klinischen und kommerziellen Wirkstoffproduktion aus. Verkäufer ist Central Glass Co. Der Konzern mit Sitz in Tokio hat seinen geschäftlichen Schwerpunkt im Bereich Chemie.  

Central Glass Germany ist auf einem Campus für Pharmazeutika-Herstellung in Halle (Westfalen) angesiedelt. Das Team, bestehend aus 60 Chemikerinnen und Chemikern, arbeitet in einer EU-cGMP-zertifizierten Produktionsstätte mit einer Fläche von mehr als 5.000 Quadratmetern. Hergestellt werden aktive pharmazeutische Wirkstoffe.  

Evotec hat angekündigt, Central Glass Germany im Zuge der Eingliederung in Evotec Drug Substance (Germany) oder kurz "Evotec DS" umzubenennen. Der Standort Halle soll in den kommenden Jahren mit substanziellen Investitionen zu einem Europäischen Exzellenzzentrum für die Herstellung von Wirkstoffen gegen seltene Krankheiten ausgebaut werden.  

Der Kaufvertrag wurde am 24. August unterzeichnet. Der Kaufpreis liegt bei 1 Euro. Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen Rahmenbedingungen. Die Beteiligten erwarten den Abschluss zum 1. November 2022. Bei Evotec geht man davon aus, dass Evotec DS ab 2023/2024 einen positiven Beitrag zum Konzernergebnis liefern wird.  

Kanzleien & Köpfe 

Shigeo YamaguchiEin Team der Kanzlei Arqis um Shigeo Yamaguchi berät Central Glass Co. bei der Vorbereitung und Umsetzung des Verkaufs von Central Glass Germany. Arqis verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit dem japanischen Konzern. Die Kanzlei beriet Central Glass bereits bei dem 2008 getätigten Kauf der Produktionsstätte in Halle. Verkäufer war damals die Girindus AG.  

Christoph H. SeibtEvotec wird im Rahmen der Transaktion von Freshfields Bruckhaus Deringer unterstützt. Das Team um Prof. Dr. Christoph H. Seibt, der zuletzt auch die Aufstockung einer Beteiligung von Siemens Energy an Gamesa federführend begleitet hatte, und Dr. Jil Rollmann berät umfassend bei der gesellschaftsrechtlichen und steuerrechtlichen Strukturierung der Transaktion und Verhandlung des Anteilskaufvertrages.

Das Mandat umfasst auch die Beratung zu den Verhandlungen um einen neuen langfristigen Mietvertrag für die Produktionsstätte. 

Intern wird Evotec rechtlich von General Counsel Dr. Christian Dargel beraten. Der Konzern wurde zudem von der Unternehmensberatung Goetzpartners unterstützt.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Arqis für Central Glass Co. Ltd.:

Dr. Shigeo Yamaguchi (Partner, Federführung, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Eberhard Hafermalz (Partner, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Dr. Mauritz von Einem (Partner, Steuern, München)

Dr. Hendrik von Mellenthin (Partner, Arbeitsrecht, Düsseldorf)

Dr. Ulrich Lienhard (Partner, Immobilienrecht, Düsseldorf)

Dr. Friedrich Gebert (Partner, Öffentliches Recht/Regulierung, Düsseldorf)

Marcus Nothhelfer (Partner, IP, München)

Tobias Neufeld (Partner, Data.Law, Düsseldorf)

Johannes Landry (Partner, Restrukturierung, Düsseldorf)

Dimitrios Christopoulos (Partner, Versicherung, Düsseldorf)

Dr. Deniz Günal (Counsel, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Jens Knipping (Counsel, Steuern, Düsseldorf)

Kiyomi Katrin Zimmer (Associate, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Dr. Hanna Caesar (Associate, Arbeitsrecht, Düsseldorf)

Daniel Schlemann (Associate, Data.Law, Düsseldorf)

Rolf Tichy (Associate, IP, München)

Miho Kuramochi (Legal Specialist, Corporate/M&A, Düsseldorf)

Julia Regenauer (Legal Specialist, Pensions, Düsseldorf)

 

Freshfields Bruckhaus Deringer für Evotec SE:

Prof. Dr. Christoph H. Seibt (Partner, Federführung, Global Transactions, Hamburg)

Dr. Jil Rollmann (Principal Associate, Global Transactions, Hamburg).

Dr. Niko Schultz-Süchting (Partner, Real Estate, Hamburg)

Dr. Alexander Schwahn (Partner, Tax, Hamburg)

Sascha Arnold (Counsel, Regulatory, Hamburg)

Dr. Aljosha Barath (Principal Associate, Intellectual Property, Hamburg)

Dr. Tobias Franz (Principal Associate, Tax, Hamburg)

Vasco Ollero (Associate, Global Transactions, Hamburg)

Daniel Extra (Associate, Real Estate, Hamburg)

Jan Kothe (Associate, Tax, Hamburg)

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Arqis | Freshfields: Evotec übernimmt Central Glass Germany . In: Legal Tribune Online, 26.08.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/49442/ (abgerufen am: 01.12.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag