Gewerkschaftssekretär mit Rechtschutzaufgaben / Jurist (m/w/d)

ver.di Landesbezirk Sachsen, Sachsen-Anhalt, ThüringenGörlitz

Gewerkschaftssekretär mit Rechtschutz...

ver.di Landesbezirk Sachsen, Sachsen-Anhalt, ThüringenGörlitz
  • Vollzeit
  • Jobticket
  • Berufserfahrung
  • Neu

Mach Deine Überzeugung zum Beruf und starte Deine Karriere bei der weltweit größten freien Dienstleistungsgewerkschaft.

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ist mit knapp zwei Millionen Mitgliedern weltweit die größte freie Dienstleistungsgewerkschaft überhaupt. Als große politische Kraft gestalten wir die Tarife für Dienstleistungsberufe mit und streiten für soziale Gerechtigkeit. Unter dem Dach unseres Landesbezirkes vereinigen sich die ver.di Gliederungen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit über 170.000 Mitgliedern. Das breite Spektrum der von uns vertretenen Branchen spiegelt sich in mehr als 1000 Tarifobjekten wieder.

Der Landesbezirk Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen sucht Dich:

Gewerkschaftssekretär mit Rechtschutzaufgaben / Jurist (m/w/d) für das Team Beratung und Recht Sachsen


Arbeitsort Görlitz W-04/2024

Kernaufgaben

Die Stelle umfasst die Beratung und außergerichtliche Vertretung von ver.di Mitgliedern in arbeits- und sozialrechtlichen Fragen. Beraten werden alle Fragen im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis und Sozialversicherungsträgern und allen in ver.di vertretenen Tarifbereichen.

  • juristische Beratung zu Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts, des Sozialrechts und Verwaltungsrechts
  • vor- und außergerichtliche Geltendmachung und Rechtsvertretung
  • Rechtsschutzgewährung gemäß Richtlinie
  • allgemeine Bürotätigkeiten (Bürotechnik, Textverarbeitung, Ablauforganisation für das eigene Arbeitsgebiet, Ablage)
  • Sprachkenntnisse in Polnisch erwünscht

Anforderungen

  • Voraussetzung: mind. 1. juristisches Staatsexamen
  • gewerkschaftliche Kenntnisse
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Belastbarkeit, auch im Umgang mit Mehrfachanforderungen
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • fachliche Verantwortung für die eigenständige Abarbeitung der übertragenen Aufgaben
  • vertraulicher Umgang mit Daten und Informationen

Wir bieten

  • 33 Tage Urlaub
  • Arbeitszeit 38 Stunden
  • gute Bezahlung ver.di AAB (4.000 - 5.000 Euro)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld
  • Bildungsurlaub
  • umfangreiches internes Weiterbildungsprogramm

Die Stellenausschreibung interessiert Dich, dann sende Deine Bewerbung mit Motivationsschreiben, vollständigem Lebenslauf und Zeugnissen im PDF-Format bis zum 29.02.2024 an personal.sat@verdi.de.

Für Rückfragen stehen wir unter 0341- 5 29 01 107 zur Verfügung.

Frauen sowie Menschen mit Schwerbehinderung oder Gleichgestellte werden bei entsprechend gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Standort

apply now arrow

Das Ganze hört sich super an?

Dann bewirb Dich jetzt gleich und hol dir Deinen neuen Job über das LTO-Karriere-Portal.

Jetzt bewerben
apply now rocket