Das Recht zur Feierei: 11 Dinge, die man zu Karneval wissen muss

von Anne-Christine Herr

12.02.2015

Die närrischen Tage stehen bevor, und wie üblich werden beim tumultartigen Trinken, Bützen und Kamelle schmeißen auch dieses Jahr ein paar Grenzen überschritten werden. Nicht nur solche des guten Geschmacks, der Trinkfestigkeit und der Sexualmoral, sondern auch des Rechts. Polizisten und Richter drücken zu Karneval zwar mal ein Auge zu – aber nicht beide. Deshalb hier elf Tipps für alle Fälle.

 

Neugierig geworden? Dann geht's hier zur Übersicht!

Zitiervorschlag

Anne-Christine Herr, Das Recht zur Feierei: 11 Dinge, die man zu Karneval wissen muss. In: Legal Tribune Online, 12.02.2015, http://www.lto.de/persistent/a_id/14669/ (abgerufen am: 28.08.2016)

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
Neuer Kommentar