LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Selbstanzeigen: Gute Nachrichten für den Fiskus

nbu/LTO-Redaktion

06.05.2010

Mehr als 18.000 Steuersünder-Selbstanzeigen führen laut "Handelsblatt" zu geschätzten Mehreinnahmen von 1,25 Milliarden Euro für den deutschen Fiskus.

Um der Strafverfolgung zu entgehen, haben einer Umfrage des "Handelsblatts" bei den Länderfinanzbehörden zufolge mehr als 18.000 Steuersünder Selbstanzeige erstattet.

Anlass war die der Steuerfahndung angebotene, einer Bank entwendete Daten-CD mit 1.500 Namen deutscher Bankkunden in der Schweiz, die Steuern in insgesamt dreistelliger Millionenhöhe nicht abgeführt haben sollen.

Mehr dazu auf www.LTO.de:

Der Weg zurück in die Legalität - von Prof. Dr. Christian Schröder

Zitiervorschlag

nbu/LTO-Redaktion, Selbstanzeigen: Gute Nachrichten für den Fiskus . In: Legal Tribune Online, 06.05.2010 , https://www.lto.de/persistent/a_id/480/ (abgerufen am: 25.11.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag