Vom BGH zum BVerfG: Neue Rich­terin für das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt

31.08.2016

Die BGH-Richterin Yvonne Ott soll ans BVerfG aufrücken. Dort übernimmt sie den Platz von Reinhard Gaier, dessen Amtszeit Ende Oktober ausläuft.

Yvonne Ott, Richterin am Bundesgerichtshof (BGH), soll nach Informationen der Neuen Juristischen Wochenschrift (NJW) ans Bundesverfassungsgericht (BVerfG) aufrücken. Dort wird ein Platz im Ersten Senat frei, weil Ende Oktober die Amtszeit des bisherigen Richters Reinhard Gaier ausläuft.

Ott wird dem Vernehmen nach von der SPD favorisiert. Die Sozialdemokraten haben nach einer Absprache mit CDU, CSU und Grünen für diese Stelle das Vorschlagsrecht. Die vier Parteien hatten sich kürzlich darauf geeinigt, wer für die in den kommenden Jahren frei werdenden Plätze am Verfassungsgericht jeweils den Nachfolger benennen darf, als sie die Juraprofessorin Christine Langenfeld als Nachrückerin auf den Stuhl des ausscheidenden Verfassungsrichters Herbert Landau wählten.

Ott ist 53 Jahre alt und zweifache Mutter. Die promovierte Juristin begann ihre Laufbahn im hessischen Finanzministerium. 2004 wurde sie – nach einer zweieinhalbjährigen Abordnung an das Bundesverfassungsgericht – Vorsitzende Richterin am Landgericht Frankfurt/Main. Seit 2010 sitzt die in Usingen im Hochtaunuskreis geborene Ott am BGH im Zweiten Strafsenat.

acr/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Vom BGH zum BVerfG: Neue Richterin für das Bundesverfassungsgericht . In: Legal Tribune Online, 31.08.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20443/ (abgerufen am: 21.01.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar
TopJOBS
Rechts­an­walt (m/w) für den Fach­be­reich Um­welt- und Pla­nungs­recht

Linklaters, Ber­lin

Voll­ju­rist/in für die Rechts­ab­tei­lung (m/w)

European Energy Exchange (EEX), Leip­zig

Rechts­an­walt (m/w) Un­ter­neh­mens- und Kon­zern­steu­er­recht

Flick Gocke Schaumburg, Bonn

Re­fe­ren­da­re (m/w) / Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (m/w) für den Be­reich Ar­beits- und So­zial­ver­si­che­rungs­recht

Görg, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w) Öf­f­ent­li­ches Recht / Ver­ga­be­recht

BBG und Partner, Bre­men

Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Han­dels- und Ge­sell­schafts­recht

Melchers Rechtsanwälte, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­te (w/m) im Fach­be­reich Kraft­fahrt­ver­si­che­rung

BLD Bach Langheid Dallmayr, Köln

Rechts­an­wäl­te (m/w)

Hogan Lovells LLP, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w) für die Be­rei­che IT- und Da­ten­schutz, Ge­werb­li­cher Rechts­schutz und Wirt­schafts­recht

Dr. Fandrich Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB, Stutt­gart und 1 wei­te­re

Neueste Stellenangebote
Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin / Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter am Lehr­stuhl für Bür­ger­li­ches Recht, Deut­sches, Eu­ro­päi­sches und In­ter­na­tio­na­les Wirt­schafts­recht
In­ge­nieur (m/w) für den Be­reich Lei­tungs­rech­te
Syn­di­kus­rechts­an­walt / Voll­ju­rist (m/w) Be­tei­li­gun­gen, M&A
Re­fe­ren­da­re (m/w) / Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (m/w) für den Be­reich Ar­beits- und So­zial­ver­si­che­rungs­recht
VOLL­JU­RIS­TEN/IN ALS SYN­DI­KUS­RECHTS­AN­WALT/-AN­WÄL­TIN
VOLL­JU­RIS­TEN/IN IM BE­REICH AR­BEITS- UND SO­ZIAL­RECHT
Pa­ten­t­an­walt (m/w)