Mit LTO zum Hackathon nach Zürich: Lassen Sie Ihre Legal-Tech-Idee Rea­lität werden

10.08.2017

Sie möchten den juristischen Alltag besser machen? Oder gleich das Recht? Überzeugen Sie uns von Ihrem digitalen Konzept und wir schicken Sie als einen von drei LTO-Lesern zur "Swiss Legal Tech". Dort erwecken Programmierer Ihr Konzept zum Leben. 

Die Swiss Legal Tech beschäftigt sich vom 2. bis 4. Oktober mit der Digitalisierung des Rechtsmarkts. Sie startet mit einem zweitägigen Hackathon. Dort diskutieren Juristen, Legal Engineers, Designer und Programmierer zunächst Ideen für Legal-Tech-Lösungen, um anschließend in kleinen Teams daraus funktionsfähige Prototypen zu erstellen. Eine Konferenz am dritten Tag der Veranstaltung bietet den Hackathon-Teilnehmern die Gelegenheit, ihre Projekte einem größeren Publikum vorzustellen.

Das ist Ihre Chance - egal, ob Sie mit Ihrer Idee die Arbeit von Juristen einfacher oder effektiver gestalten, Rechtsdienstleistungen für mehr Menschen zugänglich machen, Prozesse optimieren und Kosten senken oder völlig neue Märkte erschließen. Fassen Sie Ihr Konzept in maximal 400 Wörtern zusammen und mailen Sie es bis zum 30. August 2017 an redaktion@lto.de.

Unter allen Einsendungen wählt eine Jury aus Mitarbeitern der LTO und der Swiss Legal Tech die drei vielversprechendsten aus. Für die Gewinner sind die Anreise nach Zürich, Übernachtung und Teilnahme an Hackathon und Konferenz frei.

Für die weiteren Regelungen des Gewinnspiels gilt Ziffer 8 unserer Nutzungsbedingungen.

Zitiervorschlag

Mit LTO zum Hackathon nach Zürich: Lassen Sie Ihre Legal-Tech-Idee Realität werden . In: Legal Tribune Online, 10.08.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/23885/ (abgerufen am: 15.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen