BVerfG zum ESM: Karlsruhe billigt Klarstellung der Bundesregierung

27.09.2012

Das BVerfG hält die am Mittwoch verabschiedete Klarstellung der Bundesregierung zum Euro-Rettungsschirm ESM für nicht angreifbar. Die Karlsruher Richter wiesen damit eine Vollstreckungsanordnung von Rettungsschirm-Gegnern um den CSU-Abgeordneten Peter Gauweiler zurück, teilte ein Gerichtssprecher am Donnerstag mit.

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) erklärte, es sei "nicht ersichtlich", dass die nun getroffenen Regelungen gegen die Entscheidung des Gerichts vom 12. September verstießen. Darin hatten die obersten Richter gefordert, dass Deutschland nur für die festgelegten 190 Milliarden Euro haften dürfe. Änderungen seien nur in Abstimmung mit dem Bundestag möglich.

dpa/tko/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

BVerfG zum ESM: Karlsruhe billigt Klarstellung der Bundesregierung . In: Legal Tribune Online, 27.09.2012 , https://www.lto.de/persistent/a_id/7194/ (abgerufen am: 19.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen